Text

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
brenner
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 17. August 2013, 08:48

Text

Beitrag von brenner » Dienstag 20. August 2013, 13:06

Hallo,

so wie ich gelesen habe kann man das Layout der Buchstaben nicht ändern.

Solage man den Text nicht zu groß einstellt ist auch alles in Ordnung.
Aber ab einer gewissen Größe sieht er einfach nicht mehr schön aus.
Im Anhang habe ich mal ein paar Buchstaben aufgeführt.
Z.B. Großes I und kleines l sind gleich.
Das große I würde mit Querstrichen oben und unten besser aussehen.
Bei E und F sollte der mittlere Querstrich kürzer sein.
Nur mal so zur Anregung.
Ansonsten bin ich mit Sprint Layout 6 sehr zufrieden.
Gruß
brenner
Dateianhänge
Sprint-Text.png
Sprint-Text.png (52.2 KiB) 1725 mal betrachtet

Bernhard
Beiträge: 21
Registriert: Montag 24. Januar 2011, 15:11
Kontaktdaten:

Re: Text

Beitrag von Bernhard » Dienstag 20. August 2013, 19:19

Misch ich mich mal ein,

In einer serifenlosen Schrift einen einzelnen Buchstaben mit Serifen zu versehen scheint mir wenig sinnvoll.

Schon deshalb weil man ja meist aus dem "Wort" erkennt ob I oder l (Bsp.: IC oder Dil)

Besser etwa so:
Dateianhänge
Sprint-Text-2.png
Sprint-Text-2.png (21.84 KiB) 1690 mal betrachtet
Bernhard
SL2M3 gibt es, weil LazyCam und Co für die Anforderungen an Isolationsfräsen viel zu überladen und somit viel zu umständlich sind:
.
http://www.b-pahl.de/bastel/isofr/sl2m3.html . (SL2M3: Postprozessor Isolationsfräsen Sprint-Layout to Mach3)
.
English Version also available!

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu Sprint-Layout“