DDE und Openoffice

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3428
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

DDE und Openoffice

Beitrag von abacom » Dienstag 14. Oktober 2008, 12:26

thorsten



Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 12

Verfasst am: 29.03.2008 22:25 Titel: DDE und Openoffice

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

kennt jemand die DDE einstellungen für den DDE Client, um OpenOffice Calc anzubinden?

Besten Dank
Thorsten

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 29.03.2008 22:46 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo thorsten,
hab mal kurz gegoogelt. (Hättest du auch machen können !?)
http://www.ooowiki.de/DDE
Das sollte dir helfen.
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -

Nach oben


thorsten



Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 12

Verfasst am: 30.03.2008 10:17 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Giesie,

vor der Frage wird immer gegoogelt - aber die Einstellungen dort haben nicht den Vorgaben von PL entsprochen. Halt mich für Dumm: Welche der Beschreibung gehört nun in den DDE-Client?

Ich habe alle Kombinationen folgender mit "," getrennter bezeichnungen versucht:

Server: scalc, soffice, SCALC, SOFFICE, Scalc, Soffice
Thema: [test.ods]Tabelle1, [test.ods]tabelle1
Object: A1, Z1S1, S1Z1

Hast Du es schon mal ausprobiert?

Danke
Thorsten

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 30.03.2008 15:57 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo thorsten,
bist du sicher, dass du mit einer Tabelle PL steuern willst??
In dieser Richtung gibt es scheinbar tatsächlich Probleme.
In der anderen Richtung also Senden von Werten nach Openoffice funktioniert es.
Vielleicht hat noch jemand Erfahrung damit und kennt die Lösung.
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -

Nach oben


thorsten



Anmeldungsdatum: 18.11.2007
Beiträge: 12

Verfasst am: 30.03.2008 18:46 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo Giesie,

ja, ich bin sicher: ich hoffe auf diesem Weg ein paar bestimmte ASCII-Zeichen von OpenOffice ins PL zu schicken - siehe mein anderes Posting... zwar immer noch nicht toll, aber vielleicht könnte ich so das Zeichen irgendwie kopieren.

Gruss
Thorsten

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 02.04.2008 20:15 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo thorsten,
um mit PL Daten aus einer Openofficetabelle zu hohlen musst du folgende Art der Einstellungen in PL eintagen. Natürlich entsprechend deines Dateinamens und der Zeile sowie Spalte.

Bild

Openoffice will entgegen EXCEL den vollen Pfad mit Dateinamen als Thema und den Namen der Tabelle gefolgt von einem Punkt und anschliessender Bezeichnung der Zelle. z.B.: Tabelle1.A1
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Datenschnittstellen“