Seite 1 von 1

DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Montag 24. September 2018, 11:15
von feuerrauch01
Ich habe folgendes Problem mit meiner DDE Anwendung

Ich möchte eine Oberflache mit Kurzwahltasten zum Telefonieren erstellen, welche dann per DDE an das Programm DiaLit die Informationen weiter gibt. Teste ich dies mit einem DDE Testprogramm funktioniert sowohl das Senden wie auch empfangen mit Profilab ohne Probleme. Auch das Senden/Empfangen mit DiaLit und dem DDE Testprogramm funktioniert ohne Probleme. Jedoch funktioniert nicht die Verbindung Profilab/DiaLit, und habe derzeit keine Ahnung warum. Ich hoffe an den DDE Modulen die richtigen Einstellungen gewählt zu haben. Habe mich an den Beispielen von Profilab orientiert. Oder muss die Schaltung noch erweitert werden.Nach dem Compilieren ist der Name des Programms "test".

MfG
Markus
Telefon.zip
(122.36 KiB) 35-mal heruntergeladen

Re: DDE Probleme

Verfasst: Montag 24. September 2018, 11:51
von Mike D
Moin
warum ist in DDEC1 der Server in Kleinbuchstaben?

Mike

Re: DDE Probleme

Verfasst: Montag 24. September 2018, 12:15
von feuerrauch01
Ich habe gerade mal in der Anleitung geschaut. Hier wird auf verschiedenen Seiten mal der Server klein bzw groß geschrieben.

Ich werde es am Wochenende mal mit den Großbuchstaben versuchen.

MfG
Markus

Re: DDE Probleme

Verfasst: Montag 24. September 2018, 15:00
von feuerrauch01
Ich hatte jetzt die Möglichkeit es mal mit den Großbuchstaben zu testen. Auch hiermit funktioniert es nicht.

MfG
Markus

Re: DDE Probleme

Verfasst: Dienstag 25. September 2018, 09:07
von abacom
Mit den Testtools vom Hersteller des "DiaLit" funktioniert es in der Tat problemlos...
http://download.ek-soft.de/ddetools.zip
feuerrauch.png
feuerrauch.png (39.94 KiB) 1807 mal betrachtet

Re: DDE Probleme

Verfasst: Dienstag 25. September 2018, 09:34
von abacom
Ich würde sagen: Funktioniert!... hier PL als Client und Dialit als Server...Solange
"Hörer abgenommen" erscheint die aktuelle Rufnummer...
Client-Konfig siehe Screenshot...(Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten.)
feuerrauch2.jpg
feuerrauch2.jpg (57.51 KiB) 1803 mal betrachtet

Re: DDE Probleme

Verfasst: Dienstag 25. September 2018, 10:31
von feuerrauch01
Guten Tag
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Hat auch die Anwahl via Bottom funktioniert?

MfG
Markus

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 27. September 2018, 08:46
von abacom
Habe ich nicht probiert. Wo findet man die DDE-Referenz für Dialit? Ich kenne mich mit Dialit nicht aus. (Und andere vermutlich auch nicht. ;-))
Was steckt hinter "DEZ2,11"? Die Testprogramme laufen aber ja.
Es müsste also wohl an der Programmkonfiguration liegen, wenn es nicht geht.

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 27. September 2018, 11:00
von feuerrauch01
In DialLit unter Einstellungen gibt es ziemlich weit unten einen Punkt DDE. Hier werden die Einstellungen vorgenommen.

FEZ2,11 bedeutet: Es ist der FEZ2Platz mit der Rufnummer 11. Ich habe es so aus der Anleitung herausgelesen, dies per DDE an DiaLit zu übergeben.

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 27. September 2018, 12:05
von abacom
Link zur Anleitung? Habe leider nur begrenzt Zeit mich damit zu beschäftigen. Habe nur das gefunden:
http://ek-soft.de/faqs/ich-moechte-eine ... moeglicht/
Leider wenig hilfreich. :-(

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 27. September 2018, 16:00
von feuerrauch01
Die Anleitung ist mit im Ordner wo Dialit installiert ist.

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 18. Oktober 2018, 11:42
von abacom
Es gibt heute ein ProfiLab-Update mit DDE Client (poke = Schreiben zum Server).
Sollte dann funktionieren... ( Erst PL updaten! :-) )
dialit.prj
(1.07 KiB) 30-mal heruntergeladen

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 25. Oktober 2018, 11:30
von feuerrauch01
Vielen Dank für die Rückmeldung

Werde es am Wochenende ausprobieren.

Das Item ist dann DDECP1 oder kommt da noch ein "$" hinten dran für die Eingabe in DiaLit?

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Donnerstag 25. Oktober 2018, 12:25
von abacom
???
So wie in obigem (erprobtem) Beispiel. Ausschließlich Dialit ist doch der Server (und nicht PL), daher verstehe ich die Frage nicht.
Dialit.jpg
Dialit.jpg (29.36 KiB) 1465 mal betrachtet

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Dienstag 6. November 2018, 11:46
von feuerrauch01
Habe es jetzt mal getestet.
Die Anhwahl funktioniert super.
Jedoch habe ich noch folgendes Problem:

Man kann in DiaLit einstellen, wenn die Gegenstelle auflegt, das ein definierter String gesendet wird.
Der DDE-Client (Objekt: CURRENTNUMBER) zeigt mir die Rufnummer an, von wo aus ich angerufen werde, jedoch erscheint beim auflegen nicht der definierte String. Mit dem DDE Testprogramm funktioniert dieses jedoch ohne Probleme. Muss ich hier denn DDE-Client um etwas erweitern?

Re: DDE mit "DIALIT" Software

Verfasst: Mittwoch 7. November 2018, 09:28
von abacom
Die Frage wäre wohl eher an Dialit zu stellen. Wie und wann in Dialit die Zuordnung von (String-)Werten zu DDE-Items geschieht, das ist mir leider wirklich nicht bekannt. Vielleicht hilft ein zusätzlicher Lese-Zugriff per DDE-Client (wie herkömmlich) auf das entsprechende Dialit-Item (könnte aber auch ein anderes sein). Meine Dialit-Demo hat das Zeitlimit überschritten. Für mich ist das Thema damit erledigt.