ProfiLab mit Touch-Screen

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3428
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

ProfiLab mit Touch-Screen

Beitrag von abacom » Montag 13. Oktober 2008, 14:23

CBR



Anmeldungsdatum: 18.08.2006
Beiträge: 5

Verfasst am: 18.08.2006 17:23 Titel: ProfiLab mit Touch-Screen

--------------------------------------------------------------------------------

Hat jemand ProfiLab mit einem Touch-Screen am laufen?
Bin gerade am überlegen welchen Bildschirm ich verwenden soll.

Nach oben


digilemmi



Anmeldungsdatum: 28.02.2007
Beiträge: 9
Wohnort: Niederösterreich
Verfasst am: 20.03.2007 21:05 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo CBR!

Wie sieht es mit der Umsetzung von PLE und einem Touchscreen Monitor aus?
_________________
Gruß
digilemmi

Nach oben


komoloko



Anmeldungsdatum: 09.11.2006
Beiträge: 74
Wohnort: Bremen
Verfasst am: 21.03.2007 14:57 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo!

Habe bis jetzt ausschließlich PL mit einem Touchscreen verwendet. Ist eine super Sache!

Beim Kauf eines Touchscreens sollte man nicht "billig" kaufen, wobei es am Besten ist wenn man sich den Monitor live im Laden anschauen kann. So kann man am Besten beurteilen, inwieweit die Folie das Bild trübt und wie empfindlich die Oberfläche ist.

Mit PL gibts keine Probleme mit einem Touchscrren, ich würde sogar sagen das es die ideale Zusammenstellung ist. Man sollte nur die Schaltfläche groß genug machen um eine ordentliche Treffsicherheit zu erreichen.

MfG Holger

Nach oben


thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 08.04.2007 04:44 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Hab nun fast alles Zusammen für meine Haussteuerung:

Mini ITX Board, 10,4" TFT Touchscreen, PL4....

erste Tests machen Zuversichtlich. Näheres demnächst...

Nach oben


kaktus



Anmeldungsdatum: 18.12.2007
Beiträge: 35

Verfasst am: 16.02.2008 13:52 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Die Test Ergebnisse würden mich schon interessieren...
Wie läuft diese Kombination?

ITX ? von der Leistung her ausreichend?
_________________
stachelige Grüße, Kaktus

Nach oben


thcweb



Anmeldungsdatum: 18.12.2006
Beiträge: 93

Verfasst am: 17.02.2008 12:41 Titel: Hallo PL-User

--------------------------------------------------------------------------------

ich setze seit juni 07 PL für meine Haussteuerung ein.

Ich habe nach und nach folgende Funktionen auf PL geschalten:

Heizungskessel inkl. WWB mit Mischer 0-10 Volt
Einzelraumregelung mit Fussbodenheizung oder/und Heizkörper
Entlüftungsanlage
Lichtsteuerung (teilweise mit Dimmer und Zeitgesteuert)
Jalousiesteuerung (Temparaturgesteuert und Zeitgesteuert)
Überwachung von Regenwasserzisterne
Erfassung von Aussentemp inkl. Auswertung und Speicherung.



Hardware: Mini ITX Board von Jetway 1,5 GHz, 1GB Ram, 80GB 2,5" HDD im Steuerschrank im Keller

10 Zoll TFT Touch Screen im EG Flur

1x Vellmann USB Karte mit je 8 Analog IN / OUT 0-10 Volt
3x Selbstbaum IO Warrior 40

Zur Temperfassung PT100 über Messwandler -> 0-10 Volt


geplannt:

Erweiterung auf alle Räume im Haus.
Steuerung el. Antriebe für Gartentor und Garage
Einbindung im Wohnzimmer an Audio und Videoanlage (Lichtsteuerung, Jalousiesteuerung, Leinwand mit Beamer usw.)
Selbstlernende Raumregelung.
Temperfassung umbau auf Hygrosens

Software:

Win XP mit PL 4

---------------------------------------------------------------------------
Erfahrung:

Zur Bedienung per Touch Screen sind große Schaltflächen. Ich nutze fast auschließlich LED`s mit Sensoreingang. Dezeit 18 Frontplatten. Größe des PL Ordners 92,8 MB (inkl. Bilder für Frontplatte und Messwertrecorder datein) rein PL sind 5,5 MB.

Ich bearbeite die Steuerung auf meine normalen PC und Compeliere Sie dann. Danach werden die Datein auf den Steuerrechner überspielt ohne die Datei "COMP_default.set" zu überschreiben. Somit bleiben alle Einstellungen auch bei einem Update erhalten.

Zudem nutze ich noch Real VNC um von anderen PC`s auf den PL rechner zuzugreifen.

Für weitere Fragen stehe ich gern zu Verfügung. Auf wunsch kann ich auch Bilder per Mail senden
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „(Fern-)Bedienung / Externe Eingabegeräte“