DipTrace importieren?

Wir bemühen uns Ihre Fragestellung zu beantworten.
Antworten
Old-Papa
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 16:22

DipTrace importieren?

Beitrag von Old-Papa » Dienstag 7. Februar 2017, 19:47

Hallo,
ich habe eine umfangreiche Platine aus den Weiten des Netzes, diese liegt nur im DipTrace-Format sowie daraus erstellten Gerberdaten vor. Die Gerberdaten kann ich auch zuordnen und importieren, leider sind keine Bohrdaten dabei (Excellon?).
Ich habe also eine FreeVersion von DipTrace installiert und daraus Gerberdaten MIT Bohrdaten generiert. Diese kann ich natürlich wieder nicht in SpL 6.0 importieren, da Excellon verlangt wird. Ich dreh mich also im Kreis. Bohrdaten in Excellon zu exportieren finde ich beim DipTrace leider nicht.

Was übersehen ich hier?

Old-Papa

Old-Papa
Beiträge: 26
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 16:22

Re: DipTrace importieren?

Beitrag von Old-Papa » Montag 3. April 2017, 12:51

Ich antworte mal selber.

Bohrdaten gibt es zwar nicht sichtbar, doch wenn ich alles importiere (natürlich die Layer richtig zuordnen), dann kann ich die ganze Platine markieren (alles rosa) und in den Daten zu Lötaugen (Menue links unten) einfach was eingeben. Schwups, schon sind Bohrungen da. Da wo es nötig ist, habe ich dann noch die Bohrungen/Lötaugen als Durchkontaktierung definiert.

Alles iO.

Old-Papa

Antworten

Zurück zu „SPRINT-LAYOUT SOFTWARE Support“