Überkragende Bauteile dauerhaft korrekt plazieren

Wir bemühen uns Ihre Fragestellung zu beantworten.
Antworten
Headshotzombie
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 4. März 2011, 19:16

Überkragende Bauteile dauerhaft korrekt plazieren

Beitrag von Headshotzombie » Dienstag 16. August 2016, 15:44

Hallo,
kämpfe aktuell mit dem im Betreff gen. Problem, dass Bauteile, die über die Leiterplatte hinausragen, z.B. Cinchbuchsen, sich zwar erstplazieren lassen, aber bei Lagekorrekturen ins LP-Innere schnappen und es kein Zurück mehr gibt! Nur Neuaufsetzen des aus der Biblio geholten Bauteils hilft vorübergehend, bis zum nächsten Schnapp...
Hat jemand Abhilfetipps für mich?

Gruß
Ingo

abacom
Site Admin
Beiträge: 3275
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Überkragende Bauteile dauerhaft korrekt plazieren

Beitrag von abacom » Dienstag 6. September 2016, 07:34

Sie können die Arbeitsfläche vergrößern, und den Platinenumriss auf dem "U"-Layer (weiss) selber zeichnen. Dann haben Sie Platz an den Rändern, siehe anliegende Datei.
Dateianhänge
outline.lay6
(9.45 KiB) 114-mal heruntergeladen
ABACOM support

Headshotzombie
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 4. März 2011, 19:16

Re: Überkragende Bauteile dauerhaft korrekt plazieren

Beitrag von Headshotzombie » Dienstag 6. September 2016, 18:45

Danke Abacom-Support, diese Lösung habe ich zwischenzeitlich bereits angewandt! War ja etwas still hier zuletzt...

Ingo

bartonkel
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 8. Mai 2009, 06:26

Re: Überkragende Bauteile dauerhaft korrekt plazieren

Beitrag von bartonkel » Mittwoch 7. September 2016, 14:42

... Bauelemente lassen sich mit den Pfeiltasten auch außerhalb der Platinenkontur mit ein- oder auch ausgeschaltetem Raster verschieben (allerdings auch unerreichbar!);
in dem Fall aber auch keine Panik:

einfach die Platinenfläche ausreichend vergrößern, im Menü "alles markieren" wählen (dann ist auch das unerreichbare Element mit dabei) und alles wieder in den komplett sichtbaren Bereich ziehen...

schöne Grüße vom bartonkel

Antworten

Zurück zu „SPRINT-LAYOUT SOFTWARE Support“