Modellbahnsteuerung über DCC (Digital / Intellibox)

Antworten
thcweb
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 22:59

Modellbahnsteuerung über DCC (Digital / Intellibox)

Beitrag von thcweb » Samstag 15. Oktober 2011, 20:00

Hallo PL User,

ich bin mir ganz ganz sicher das hier auch einige Modellbahner unter uns sind.

Es müsste doch möglichsein über die Intellibox (RS232) eine Verbindung zu Modellbahn zu bekommen.

Hindergrund: DCC ist der Standardbus für Modellbahn, Fahrzeuge aber auch Weichen Signale etc. Es gibt auf den Markt Weichenantriebe über Servos. In den Bausteinen ist bereits der DCC Empfänger intigriert. Somit kann der Weg über Digitale Schaltsignale zu gehen entfallen (->Kosteneinsparung)

Ich möchte über PL nur das Zubehör schalten, also nur kurze Schaltbefehle ausgeben.

Jemand so etwas schon mal gemacht, oder eine Idee wie es gehen müsste?

Infos:
Intellibox IR: https://www.uhlenbrock.de/INTERN/Produk ... Name=GAMMA
Protokollbeschreibung: https://www.uhlenbrock.de/INTERN/20/I9A ... ade2_0.zip

Wiki zu DCC: http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Command_Control

Ich freue mich auf ein interessantes Projekt....

gruß thomas

abacom
Site Admin
Beiträge: 3414
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Modellbahnsteuerung über DCC (Digital / Intellibox)

Beitrag von abacom » Montag 24. Oktober 2011, 08:43

ProfiLab hat RS232-Komponenten (wie z.B. Byte senden, Bytefolge senden, etc.)
Da das DDC-Protokoll bekannt ist lässt sich damit sicher so manches bewerkstelligen.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Modellbau“