Ambilight

Antworten
A.Semm
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 23:32

Ambilight

Beitrag von A.Semm » Donnerstag 11. März 2010, 22:31

Hallo

Gibt es eine Möglichkeit auf dem Bildschirm definierbare punkte abzufragen und z.b. Rot 0-255 Grün 0-255 und Blau 0-255 auszugeben?! Bin total Ideen los habe keine Ahnung oder zum Beispiel eine Möglichkeit diese werde aus VLC / WMP auszulesen?!

Gruß ASemm
1.jpg
1.jpg (173.03 KiB) 3541 mal betrachtet

abacom
Site Admin
Beiträge: 3284
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Ambilight

Beitrag von abacom » Freitag 12. März 2010, 09:28

ProfiLab hat selbst keine solche Möglichkeit. Da müsste man wohl eine DLL programmieren, die das erledigt.
ABACOM support

Sensor_People
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 16. Januar 2009, 12:18

Re: Ambilight

Beitrag von Sensor_People » Freitag 12. März 2010, 12:05

Ich kenne einen Maus und Makrorecorder der dies kann (kostet ca. 70€) , es gibt auch Freewaretools, die Pixel abfragen können (händisch) Der o.g. Maus und Makrorekorder kann die Position automatisch anfahren und den Wert zurückliefern.

Hier in PLE kenne ich die Funktion nicht. :D

funkybaer
Beiträge: 398
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Ambilight

Beitrag von funkybaer » Montag 15. März 2010, 14:16

Hallo

Probiers mal damit - kleiner Versuch :

Über Tastatur kleines Programm "Mouse_les" aufrufen
Koordinaten stehen in der Datei Mouse.txt.
lesen von PL und Daten weiterverwenden .
Sollte alles in D:\ stehn , ansonsten bitte anpassen

(wenns nicht klappt bescheid geben )

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Mouse_test.zip
(189.37 KiB) 159-mal heruntergeladen

funkybaer
Beiträge: 398
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Ambilight

Beitrag von funkybaer » Dienstag 16. März 2010, 07:51

Hallo

Sorry, hatte ein Paar "Testfehler" drin

Hier nochmals das Ganze - bitte in D-Laufwerk schieben.

Gruß Gerhard
Dateianhänge
Mouse_test.zip
(189.37 KiB) 161-mal heruntergeladen

A.Semm
Beiträge: 5
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 23:32

Re: Ambilight

Beitrag von A.Semm » Mittwoch 17. März 2010, 13:49

Hi

Habe ein Programm gefunden das mir ein auswertbares Signal sendet scheint eine Art DMX Protokoll zu sein leider kenne ich mich überhaupt nicht kann man das irgendwie mit profilab auswerten, beziehungsweise kann man damit was anfangen??

Gruß ASemm
Dateianhänge
comport.jpg
comport.jpg (63.18 KiB) 3213 mal betrachtet
RGB Software.JPG
RGB Software.JPG (36.31 KiB) 3214 mal betrachtet

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: Ambilight

Beitrag von KAKTUS » Mittwoch 17. März 2010, 18:32

Habe ein Programm gefunden das mir ein auswertbares Signal sendet scheint eine Art DMX Protokoll zu sein leider kenne ich mich überhaupt nicht kann man das irgendwie mit profilab auswerten, beziehungsweise kann man damit was anfangen??

Wenn du Dir mehr Mühe mit deiner Problembeschreibung und dem Satzbau machst, werden wir uns auch die Mühe machen dein Problem zu verstehen.
stachlige Grüße, Kaktus

funkybaer
Beiträge: 398
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Ambilight

Beitrag von funkybaer » Donnerstag 18. März 2010, 08:16

Hallo

Wäre auch schön mal ein Feedback auf mein Programm von Dir zu bekommen.

Was willst du nun eigentlich wirklich machen ? ist irgendwie noch sehr unklar .

(so wie Anhang ??)

Gerhard
Dateianhänge
RGB.prj
(1.02 KiB) 187-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Lichttechnik“