Hygrosens WEB Server Temperaturmesssystem 64 Kanäle

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3458
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Hygrosens WEB Server Temperaturmesssystem 64 Kanäle

Beitrag von abacom » Montag 13. Oktober 2008, 11:00

rara89



Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 3

Verfasst am: 16.04.2007 21:06 Titel: Hygrosens WEB Server Temperaturmesssystem 64 Kanäle

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

habe mir von der Firma Hygrosens ein Web Server Temperaturmesssystem mit 64 Kanälen gekauft, laut Auskunft Hygrosens sollte dies über die ebenfalls von erworbene Software ProfiLab 4.0 ansteuerbar sein. Leider finde ich in der Software trotz neuesten Update (10.04.07) keine Möglichkeit der Ansteuerung vom Web-server Messmodul.
Wer kann hier weiterhelfen? Bin für jeden Rat dankbar.

Nach oben


abacom
Site Admin


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 898

Verfasst am: 17.04.2007 08:16 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

DATEI->BEISPIELE
...\hardware\hygrosens\Temp_System_Dallas_1820.prj

Nach oben


rara89



Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 3

Verfasst am: 17.04.2007 15:08 Titel: Re:web server 64 Kanäle

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

ja das hatte ich auch schon entdeckt, nur habe ich ein Web-server Modul von Hygrosens mit 64 MessEingängen und Ausgängen, das im Beispiel hat aber auch nur 20 Ausgänge oder habe ich da etwas übersehen. Die Software Profilab überrascht durch ihre vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten - dafür vielen dank dem Entwicklerteam

Nach oben


compander



Anmeldungsdatum: 12.07.2006
Beiträge: 115
Wohnort: Markt Schwaben
Verfasst am: 17.04.2007 15:56 Titel: Ausgangsanzahl

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo.
Mit rechter Maustaste auf das Bauteil.
Unter Eigenschaften Kanalzahl bis 64 eingeben.
Gruß von Compander.

Nach oben


Giesie



Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 120
Wohnort: Berlin
Verfasst am: 17.04.2007 22:00 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Ich kenne das Teil zwar nicht aber ich denke rara89 meinte das das Teil über Netzwerk angeschlossen wird und PL keine Einstellung im Bauteil dafür hat.
Soweit wie ich die Beschreibung bei Hygrosense verstanden habe muß ein Treiber dabei sein der eine COM-Schnittstelle emuliert. Und damit ist wäre Funktion unter PL möglich.
_________________
Gutes Gelingen - Giesie -

Nach oben


rara89



Anmeldungsdatum: 16.04.2007
Beiträge: 3

Verfasst am: 18.04.2007 14:19 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Danke für die schnellen Antworten genau das wars was ich wissen wollte
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Geräte: Hygrosens“