Hygrosens: USB-Hub fuer Karten?

Antworten
dh260888
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 05:34

Hygrosens: USB-Hub fuer Karten?

Beitrag von dh260888 » Sonntag 20. Januar 2013, 17:58

Für mein kommendes Projekt der Haussteurung habe ich mehrere
Karte der Firma Hygrosens im einsatz . ( 32 i/o )

Nach einigen versuchen stellte ich fest das nach erfolgreicher Adressierung ich die Karten an meinem verwendeten USB - Hub nicht um laufen bekomme.

Verwende ich fuer jede einzelne Karte einen seperaten USB an meinem Desktop PC so funktionieren diese einwandfrei.

Bei dem genannten USB - HUB handelt es sich um ein Produkt keines namenhaften Herstellers. Er kann auch mit seperater Spannungsversorgung betrieben werden .

Weder mit seperater Spannungsversorgung noch ohne stellte sich ein Erfolg ein.

Daher nun meine Frage ob hier jemand schon die gleiche Erfahrung gemacht hat bzw ob hier auch jemand mehrere dieser Karten über einen externen USB HUB betreibt ...

...und wenn ja ,- zu welchen Geräten ihr mir raten könnt.

Ich danke euch schonmal für eure Antworten.

Lg

thcweb
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 22:59

Re: usb Hub fuer Hygrosens Karten

Beitrag von thcweb » Mittwoch 23. Januar 2013, 19:33

ich betreibe meine beiden 32 IO dirket am PC. Hatte in der Vergangenheit am alten PC ein USB Hub dran, jeweils ohne Probleme. Probier mal ein anderen HUB....

Antworten

Zurück zu „Geräte: Hygrosens“