Lötpunkte: Farbe und Größe

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Sonny1983
Beiträge: 29
Registriert: Montag 29. Juli 2019, 03:29

Lötpunkte: Farbe und Größe

Beitrag von Sonny1983 » Donnerstag 17. September 2020, 07:07

Lötpunkte, also automatisch erstellte gefüllte Kreise, sollten keine fixe Größe haben, sondern sich nach der dicksten Linie richten, die untern ihnen läuft (ein Faktor von 2,5 bis 3 scheint sinnvoll); ansonsten sind sie bei Linienbreiten ab 0,8mm kaum zu erkennen. Ebenso wäre es toll, wenn sich die Farbe des Lötpunktes nach den Linien richtet (da normalerweise nur gleichfarbige Linien verbunden werden reicht es, die oberste Linienfarbe zu beachten). Bei mehrfarbigen Linien, z.B. grün-gelb für PE, mache ich immer einen "manuellen Lötpunkt", und zwar einen zweifarbigen Kreis (Füllung gelb, Rand grün). Man könnte theoretisch auch das (zweifarbigen Modus) der obersten Linie unter dem Lötpunkt entnehmen und automatisieren (wäre allerdings lange nicht so wichtig wie Größe und einfache Farbe).

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu sPlan“