Ergänzung der Konfiguration von Anwendervariablen durch Child-Funktion

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Hardy
Beiträge: 177
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Ergänzung der Konfiguration von Anwendervariablen durch Child-Funktion

Beitrag von Hardy » Sonntag 15. September 2019, 01:59

Hallo,

ich benutze bei den Children oft im Feld "Wert" die Anwendervariablen zur Pfadangabe mit Blattnummer und Pfad der zugehörigen Parents. So brauche ich nur den Bezeichner in den Variablen suchen und erhalte automatisch den dazugehörigen Pfad angezeigt.
Leider ist es bisher nur möglich, alle Eintragungen in der Variablenkonfiguration mauell einzugeben. Gibt es eine Änderung, weil beispeilsweise die Blattreihenfolge geändert oder neue Blätter dazwischen eingefügt wurden, müssen alle betroffenen Eintragungen in den Variablen manuell korrigiert werden.

Es wäre daher hilfreich, wenn auch bei der Konfiguration der Anwendervariablen in den Einstellungen die "Child"-Funktion mit integriert wäre. So könnte dort bei jedem Textfeld in der Textspalte zusätzlich auch jeweils ein Button zur Suche nach einem Parent implementiert werden, dessen Bezeichner oder Wert dann, je nach Auswahl, in die Textzeile übernommen werden würde. Dieser sollte, wie bei den Bauteilen auch möglich, manuell weiter ergänzt werden können.
Somit ließe sich auch bei den Anwendervariablen hervoragend die Idee vom User E-Tech im Thread Fehlerhaft arbeitende Links mit einbauen.
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu sPlan“