Interne Verlinkung

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Hardy
Beiträge: 169
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Interne Verlinkung

Beitrag von Hardy » Sonntag 12. September 2010, 14:52

Hallo an das Abacom-Team,

Ich muss in einem Projekt (Stromlaufplan) über mehrere Blätter hinweg die drei Außenleiter L1, L2 und L3 sowie N und PE zeichnen. Es können aber auch Blätter dazwischen sein, die dabei übersprungen werden. So habe ich am Anfang der nächsten Seiten, auf denen es weiter geht, entsprechend die Texte L1, L2, L3, N und PE am Anfang der jewieligen Linien als Ziele freigegeben. Wenn ich nun am Ende der ersten Seite beispielsweise den Ausgangstext "L1" mit dem Eingangstext L1 auf der zweiten Seite verlinken will, lege ich über "Eigenschaften -Ziel bestimmen - Blatt 2 - L1" die Verbindung fest. Als Ziel steht dann in den Eigenschaften "L1". Genauso verfahre ich auch mit den anderen Blättern. Soweit so gut.

Nachdem ich nun in dem Projekt einige Blätter, auf denen die Außenleiter gezeichnet und verlinkt waren, löschen und andere, neue Blätter wieder einfügen musste, stellte sich für mich irgendwann die Frage "Wer ist denn nun mit wem verlinkt". Da beispielsweise der Außenleiter "L1" auf allen Blättern den gleichen Namen (Text) hat und auch nur dieser in den Eigenschaften angezeigt wird, muss ich alle Verlinkungen neu durchgehen und sicherheitshalber neu bestimmen. Was bei größeren Projekten ziemlich aufwendig werden kann.

Mein Vorschlag wäre folgender:

Kann man die Ziele nicht doppelt "benennen"? Das eine ist der Text, der auf dem Schaltplan angezeigt wird und der andere wird nur für die Verlinkung gebraucht. Sie haben es doch bei den Kontaktbezeichnungen bei den Bauteilen schon praktiziert, indem Sie für einen Kontakt zwei Bezeichnungen, nämlich "Name" des Kontaktes und der dazugehörige "Text", welcher dann auch angezeigt wird. Kann man diese Doppelbenennung nicht auch für die Verlinkung verwenden, indem auf die Namen verlinkt, während der Text auf dem Plan angezeigt wird? So kann ich jedem "L1" einen anderen Namen (z.B. L1-Blatt1, L1-Blatt2) geben, während auf den Blätter in den Symbolen (Pfeilen) weiterhin nur der Text "L1" zu sehen ist. In dem Verlinkungsfeld des Textesfeldes unter "Eigenschaften" ist dann der Name zu lesen oder sogar beides.
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

abacom
Site Admin
Beiträge: 3324
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Interne Verlinkung

Beitrag von abacom » Montag 13. September 2010, 11:02

Theoretisch ist das natürlich möglich, aber praktisch ist es so nun mal in sPlan nicht vorgesehen.
Das Problem, so wie Sie das beschreiben ist aber klar. Wir nehmen die Anregung hiermit gerne zur Kenntnis, aber eine Lösung dafür wird wohl frühestens mit dem Erscheinen einer neuen Version realisisert werden.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu sPlan“