Kompatible Relaiskarte gesucht

Antworten
Dominik
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 11:41

Kompatible Relaiskarte gesucht

Beitrag von Dominik » Dienstag 4. März 2014, 12:54

Hallo liebe Leute,

was ist die beste kompatible Relaiskarte unter folgenden Bedingungen:

- mind. 6 Relais
- RS232 - Schnittstelle
- (wenn möglich kein Bausatz.)

Hat jemand Erfahrungen?

Ich nutze momentan die USB-REL8-IN8 von Hygrosens, bekomme aber nach einiger Zeit immer wieder die altbekannte Fehlermeldung "Nicht genügend Timer verfügbar"..
wie man hier häufiger liest, könnte der Fehler mit der Karte zusammenhängen, daher er Gedanke an eine andere Relaiskarte.
Ich denke an eine RS232 - Schnittstelle, die dabei wohl besser als USB ist.
ich muss diesen Fehler zu 100% eliminieren, sonst klappt das mit dem Projekt nicht..

Vielen Dank für eure Hilfe!! :)

Dominik
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 11:41

Re: Beste kompatible Relaiskarte

Beitrag von Dominik » Dienstag 11. März 2014, 12:05

Moin,

zur Info:
hab jetz die Velleman K8056 mit RS232-Schnittstelle eingebaut, seitdem keine Meldung mehr bezüglich der Timer..
Allerdings hat die Karte längere Minimalschaltzeiten, was aber immer noch besser ist als ein Softwareabsturz von Profilab ;)

Gruß!

Dominik
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 11:41

Re: Kompatible Relaiskarte gesucht

Beitrag von Dominik » Donnerstag 8. Mai 2014, 12:20

Moin,

neues Problem mit der Velleman - Karte:

Ab und an schließen/öffnen die Relais nicht, ich nehme an, es liegt daran, dass die Karte das eingehende Signal nicht verarbeitet. Soweit ich es feststellen konnte, wird das Protokoll nur einmal gesendet. Es wäre gut, das Protokoll mind. zweimal oder öfter zu senden. In der Anleitung der Karte steht ebenfalls drin, dass Befehle mind. zweimal gesendet werden sollten.

Gruß
Dominik

IKT
Beiträge: 526
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Kompatible Relaiskarte gesucht

Beitrag von IKT » Freitag 9. Mai 2014, 12:57

Hallo Dominik,
Dominik hat geschrieben:neues Problem mit der Velleman - Karte:
Dies wundert keinesfalls, da Velleman selbst darauf hinweist (in Anleitung), dass ihre Produkte nur für 'Hobby-Bastler-Zwecke' geeignet sind. (Keinesfalls Industrie-tauglich!)

Man bekommt das, wofür man bezahlt hat (alte Weisheit, nicht von mir ...).
Mit ein paar Euronen mehr gibts Industrie-Qualität, siehe unten:
http://shop.strato.de/epages/61125483.s ... 0-05USB.V1
++++++
Gruss/regards IKT

Dominik
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 4. März 2014, 11:41

Re: Kompatible Relaiskarte gesucht

Beitrag von Dominik » Montag 12. Mai 2014, 10:52

Vielen Dank für die Information! :)

HCS
Beiträge: 177
Registriert: Montag 3. November 2008, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Kompatible Relaiskarte gesucht

Beitrag von HCS » Dienstag 13. Mai 2014, 08:22

Hallo Zusammen,
diese Karte ist aber wieder mit USB.
Meines Erachtens kann diese somit keine "Industriequalität" sein.
Bernd

IKT
Beiträge: 526
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Kompatible Relaiskarte gesucht

Beitrag von IKT » Dienstag 13. Mai 2014, 09:50

@HCS,
Derselbe Hersteller bietet auch Karten mit RS232 Schnittstellen an. Nur nicht so pingelig ...
Industrie Qualität bezieht sich ja nicht unbedingt auf die benutzte Schnittstelle, sondern auf die Qualität der Herstellung von Peripherie.
Schau Dir mal die Spezifikation der 'verbauten' Relays an ...
Und 'last but not least' können mehrere dieser Karten im selben System eingesetzt werden, da sie 'adressierbar' sind.
++++++
Gruss/regards IKT

Antworten

Zurück zu „Thema Relais“