Fehler bei Modbus Funktion 15

Antworten
SE_FSS
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 26. Februar 2014, 11:37
Kontaktdaten:

Fehler bei Modbus Funktion 15

Beitrag von SE_FSS » Mittwoch 11. Mai 2016, 17:08

Wir verwenden bei dem neuen ModbusClient die Funktion 15 (Write Multiple Coils).
Modbus_2.PNG
Modbus_2.PNG (12.57 KiB) 3127 mal betrachtet
Es werden 24 Coils übertragen ab Adresse 1.
Solange der übertragene Wert kleiner $FFFF ist funktioniert die Übertragung.
Wenn ein größerer Wert gesendet wird kommt beim Gerät immer $FFFF an.
Dieser Wert wird von Profilab gesendet. Siehe TCP Paket.
Modbus_Daten.PNG
Modbus_Daten.PNG (27.39 KiB) 3106 mal betrachtet
Der Aufbau des TCP-Paketes ist ok, nur die Daten sind falsch!
Mit dem "alten Client" ist die Übertragung richtig.
Dateianhänge
Modbus_Test.prj
(2.47 KiB) 189-mal heruntergeladen
Frank Seyfferth
SEYFFERTH ELEKTRONIK

abacom
Site Admin
Beiträge: 3458
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Fehler bei Modbus Funktion 15

Beitrag von abacom » Donnerstag 19. Mai 2016, 07:10

Danke für den Hinweis. Bitte den Request in mehrere á 16 Coils aufteilen.

Evtl. kann ich das noch im Rahmen eines Updates auf 31 oder 32 Bit ausweiten.
Mehr wird leider nicht gehen, da sonst die Encodierung der Bits
über einen einzelnen Eingang ($W1) fehlschlägt.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema Modbus“