"ANANAS" Modbus-Server

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3458
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

"ANANAS" Modbus-Server

Beitrag von abacom » Dienstag 21. Juli 2015, 07:50

Zufällig gefunden:

http://www.tuomio.fi/ananas/

Wer kein Modbus-Gerät besitzt und trotzdem einmal mit Modbus-Funktionen experimentieren möchte,
kann obigen Server auf seinem Rechner ausführen und z.B. lokal über 127.0.0.1 ansprechen (Modbus/TCP).
Auch als "Adapter" zwischen zwei Modus-Client-Anwendungen kann man den Server vielleicht gebrauchen.

Die wesentlichen Features des Servers sind:

- einfache EXE, keine Installation erforderlich
- verwaltet maximal zwei Clients gleichzeitig
- unterstützt Input- und Holding-Register
- Registerwerte können auch per DDE gelesen werden
- kostenlose Freeware

Viel Spass beim Ausprobieren!
ABACOM support

hrathke
Beiträge: 157
Registriert: Montag 12. Dezember 2011, 21:10

Re: "ANANAS" Modbus-Server

Beitrag von hrathke » Dienstag 21. Juli 2015, 20:57

:D

Antworten

Zurück zu „Thema Modbus“