Neuer Modbus-Client mit Unit ID Pin?

Antworten
Marcus
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2015, 15:09

Neuer Modbus-Client mit Unit ID Pin?

Beitrag von Marcus » Montag 27. April 2015, 16:14

Bin erst kurz in Besitz von PL und finde den MOD Bus Client sehr gut und einfach, es fehlt nur ein Unit ID Pin um über ein Eingabe Feld die MOD Bus Slave Adresse zu andern. Die "alten" MOD Bus Anbindungen gehen zwar auch, sind aber sehr viel aufwendiger.
Gruß
Marcus

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Neuer Modbus-Client mit Unit ID Pin?

Beitrag von abacom » Dienstag 28. April 2015, 07:52

Die Unit-ID wird im Request konfiguriert...
unitID.jpg
unitID.jpg (87.61 KiB) 3462 mal betrachtet
ABACOM support

Marcus
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2015, 15:09

Re: Neuer Modbus-Client mit Unit ID Pin?

Beitrag von Marcus » Dienstag 28. April 2015, 16:52

Ja, das ist mir bekannt und geht auch gut. Manchmal wäre es für mich gut das ich einen ID Pin habe, so das ich auf der Schalttafel, über eine Eingabe, die ID des gesamten Client ändern könnte.Ein und das selbe MOD Bus Gerät muss ja nicht in jeder Anlage die selbe ID haben, grade bei Testzwecken und bei wechselnden Anlage wäre es gut für die Diagnose.

Gruss
Marcus

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Neuer Modbus-Client mit Unit ID Pin?

Beitrag von abacom » Montag 4. Mai 2015, 08:33

"dasselbe Modbus-Gerät muss ja nicht in jeder Anlage dieselbe ID haben."
Das ist kein Problem. Gehen Sie so vor:

(1) Machen Sie die Komponente "Zur Laufzeit eistellbar"
(2) Aktivieren Sie Frontplattenoption "Konfiguration: Anwendung"
(3) Verwenden Sie in der Modbus-Ablaufsequenz die Möglichkeit der
Mehrfachauswahl ("MULTI-EDIT" = <CTRL>+Klick) und ändern Sie
alle Unit-ID´s "auf einem Schlag".
UnitIDII.jpg
UnitIDII.jpg (188.98 KiB) 3300 mal betrachtet
Einen Unit-ID "Pin" ziehe ich nicht in Erwägung, da das Konzept der Komponente vorsieht,
dass in der Ablaufsequenz Anfragen auch an mehrere, verschiedene Geräte
mit nur einer Komponente möglich sein sollen. Mit Ihrem Vorschlag ist das leider nicht vereinbar.
ABACOM support

Marcus
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2015, 15:09

Re: Neuer Modbus-Client mit Unit ID Pin?

Beitrag von Marcus » Montag 4. Mai 2015, 16:32

Danke für den Hinweis, das mit der Mehrfachauswahl war mir nicht bekannt und kommt meinen Bedürfnissen entgegen.

Antworten

Zurück zu „Thema Modbus“