String aus dem Wagocontroller verarbeiten

twofel
Beiträge: 27
Registriert: Samstag 2. März 2013, 20:38

Re: String aus dem Wagocontroller verarbeiten

Beitrag von twofel » Dienstag 26. März 2013, 20:56

Hallo ,

Dank Thomas und Chris ist es mir gelungen auch mal eine DLL zu erstellen.

Allerdings habe ich sie in PureBasic 5.11 programmiert. Manche werden sicherlich die Nase rümpfen,
aber schaut euch die Programmiersprache erst einmal an. Ich habe mich ca. 2 Wochen damit beschäftigt
und kam gut zurecht. Die Dokumentation ist auch sehr gut!
Ich erspare mir jeden weiteren Kommentar und verweise auf die Webseite http://www.purebasic.com/german/.

Die DLL hat nur einen Kanal, soll heissen einen Eingang und einen Ausgang. Damit konnte ich in PL ein BAuteil
erstellen, was mir hilft 16bit Register auszulesen und mir einen "ASCII-String" zusammenzubasteln. Somit kann ich
z.B. die Seriennummer und auch die MAC-Adresse einer WAGO SPS auslesen und in PL sehr schön darstellen.

So sieht es in PL dann aus. Hier wurde die DLL in 16 Instanzen verwendet. ( Also 16 mal )
Bild

Im Anhang findet ihr die fertige DLL und auch den Quellcode.
HEX2ASCII.ZIP
(2.42 KiB) 223-mal heruntergeladen
hex2ascii_1_channel_wago.dll
(6 KiB) 207-mal heruntergeladen
MfG Tim

Antworten

Zurück zu „Thema Modbus“