Modbus Testsoftware

Antworten
Prüfi
Beiträge: 36
Registriert: Montag 30. November 2009, 18:58

Modbus Testsoftware

Beitrag von Prüfi » Dienstag 11. Mai 2010, 10:48

Um schnell den Modbus zu testen.

Man könnte das Programm auch an Hersteller schicken, um zu prüfen, ob das Modbus Gerät <-> Profilab funktioniert, sofern sich diese Hersteller bereit erklären, etwas Zeit aufzuwenden.

(nanoLine von Phoenix wäre sehr intressantes Gerät, interne Logik, und bedienen über PL)

Im Zip enthalten:
Modbus RTU Test (RS232)
Modbus TCP Test

Wer kein Gerät hat, kann es auch simulieren. Steht im Info des Programms. Bei Simulation TCP mit plcsimulator.org, muss man nix einstellen, bei RTU (RS232) muss man im Simulator, RTS deaktivieren.

Im Screenshot die roten Markierungen zeigen, welches Modul man einstellt beim Schraubenzieher:
IP, COM bei RTU, UNIT ID, Register Adresse, Anzahl, Timeout etc..

Viel Spass
Dateianhänge
Modbus Test.zip
(28.1 KiB) 463-mal heruntergeladen
Modbus.png
Modbus.png (41 KiB) 4382 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Prüfi am Dienstag 11. Mai 2010, 23:16, insgesamt 2-mal geändert.

Prüfi
Beiträge: 36
Registriert: Montag 30. November 2009, 18:58

Re: Modbus Testsoftware

Beitrag von Prüfi » Dienstag 11. Mai 2010, 22:16

Ich hab einen kleinen Fehler noch gefunden, oben im .zip bereits ersetzt.

Aber jetzt steht sie gut da die Software ;)
Dateianhänge
Korrektur.png
Korrektur.png (18.26 KiB) 4293 mal betrachtet

Prüfi
Beiträge: 36
Registriert: Montag 30. November 2009, 18:58

Re: Modbus Testsoftware

Beitrag von Prüfi » Dienstag 11. Mai 2010, 22:21

Ich würde nur noch gerne, ein Verify Status für Multiple Register haben (wunsch, wünschenswert) ;)

Ich hab mal eine Idee gebaut, die ich aber nicht getaktet krieg.

Vielleicht findet Ihr eine Lösung?


Ich dachte auch schon an einen Umweg, über AD-16BIT (1050000)-> REG-16Bit Clock gesteurt->DA-16Bit (1050000)->zum Vergleich. Aber ist doch auch etwas fett. Und takttechnisch auch schwierig.

Ok das ganze artet in Vergoldung aus ;) Aber vielleicht kriegt das einer wie im Bsp gezeigt, ganz schnell getaktet.

----- Info für Benützer die es einfach brauchen wollen -------------
Das Modbus Test.zip von oben, ist im Moment eine sehr gute Version,
dass hier ist eine Entwickler Version. Bitte für normal Benützer,
das von oben das .zip brauchen.

Das .zip hier ist nur für Bastler gedacht ;)
---------------------------------------------------------------------

Kann gut sein, dass ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehe :)


grüsse Prüfi


Anmerkung: Niemand muss seine Daten Verify, also rücktesten, aber ein Testtool, Stresstool sollte es können, damit man im definiten Programm, das man selber baut, genau diese Kontrolle nicht mehr braucht, weil man ja ermittelt hat, was geht. (Geschwindigkeits Technisch)



Randbemerkung: auf einem P4 3.2Ghz 1MB ram WinXP, läuft PL besser als bei einem AMD 4200+ , 4GB Ram mit Win7 64bit
Dateianhänge
Mobus TCP Test2.zip
(15.05 KiB) 369-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Thema Modbus“