String Synchronisation

Antworten
abacom
Site Admin
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

String Synchronisation

Beitrag von abacom » Dienstag 14. Oktober 2008, 12:49

Bedo



Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 7

Verfasst am: 20.05.2008 21:30 Titel: String Synchronisation

--------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

habe ein Temperaturmessgerät (Voltcraft 302K) über RS232 angeschlossen. Das Gerät sendet 8 Bytes. Byte 4 bis 6 sind die entsprechenden Werte in BCD-Code für die 2 Temperaturen. Bei bestimmten Temperaturen, z.B. ca. 30,3 oder 10,3°C ist der String nur 4 und dann 2 Byte lang. Dies konnte ich mit Hypertherminal nicht beobachten. Kann es sein dass PL4.0 das Synchronisationszeichen im 8. Byte (gesendet wird eine 3) mit dem Messwert verwechselt? Wenn ja, wie kann ich dies umgehen? Oder kann ich eine feste Stringlänge vorgeben? Oder über die Stringlänge und Buffer den zu kurzen String löschen, allerdings den Letzten String mit normaler Länge speichern bis wieder ein langer String kommt?
Vielen Dank im voraus
Gruß Bedo

Nach oben


abacom
Site Admin


Anmeldungsdatum: 30.06.2006
Beiträge: 898

Verfasst am: 21.05.2008 08:28 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Wenn kein eindeutiges Synchronzeichen vorhanden ist, müssen Sie in der Tat die Anzahl der empfangenen Zeichen in irgend einer Form berücksichtigen. Entweder so wie Sie es selbst vorgeschlagen haben, oder auch durch z.B. "8x Byte empfangen" statt "1x String empfangen".

Nach oben


Bedo



Anmeldungsdatum: 16.03.2007
Beiträge: 7

Verfasst am: 21.05.2008 17:35 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

Meine Vorschläge konnte ich nicht umsetzen, deshalb habe ich sie als Gedankenanstoß angeführt. Der Tipp von Abacom war besser und führte zum Erfolg.
Ich habe jetzt " 8 x Byte empfangen " benutzt. Vielen Dank nochmal.
Gruß Bedo
ABACOM support

abacom
Site Admin
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: String Synchronisation

Beitrag von abacom » Mittwoch 15. Oktober 2014, 07:37

ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema RS232“