viele com String senden, wie golbal com ports einstellen?

Antworten
ssalbach
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2009, 14:08

viele com String senden, wie golbal com ports einstellen?

Beitrag von ssalbach » Sonntag 4. August 2013, 20:22

Hallo,
ich nutze die com String senden für 20 Werte, jeweils wird gesendet mit einem andern Rahmen, also für 1 z.B. 1 und ende "#1"

Wenn ich nun ein anderen Com port nutze, müßte ich ja 20mal die port umstellen...
Geht das irgenwie eleganter?

ssalbach
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2009, 14:08

Re: viele com String senden, wie golbal com ports einstellen?

Beitrag von ssalbach » Sonntag 4. August 2013, 20:35

ich versuche es jetzt gerade mit $add aber damit kann ich wiederrum keine bytes senden..
Wenn ich da am ersten eingang eine String Konstante mit 1 und bei zwei das eingabefeld und bei drei die Stringkonstante #1 eingebe..gehts nicht

tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Re: viele com String senden, wie golbal com ports einstellen?

Beitrag von tom_g » Sonntag 4. August 2013, 21:08

Hi,

ich erkenne aus Deinen Schilderungen nicht ganz, wo der Haken ist. Vielleicht schilderst Du Dein Anliegen noch genauer.
Vorab mal "extrapoliert":

Nebst "send string" gibts ja auch die "send byte" und "send bytefolgen" Funktionen, wobei letztere die Auswahl der für Dich wichtigen start und end frame bytes realisieren könnte. Nimm einfach mehrere dieser Funktionen und rufe sie nacheinander sinnvoll auf. Die Funktionen (auch mehrere) können alle für denselben COM-port konfiguriert werden. Nur die Reihenfolge zählt, und für Deine Empfänger allenfalls das Timing (Zeit zwischen bytes und bytefolgen)

Gruss Thomas
Curiousity makes us progress !

ssalbach
Beiträge: 59
Registriert: Dienstag 29. Dezember 2009, 14:08

Re: viele com String senden, wie golbal com ports einstellen?

Beitrag von ssalbach » Sonntag 4. August 2013, 22:19

aber bei jeder der Funktion muss ich das Com Port definieren..
Habe ich also 20xcom byte senden und ändere das Port von com2 auf com1 muss ich bei allen 20com byte senden das Port auf com 1 umstellen...

Mike D
Beiträge: 514
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: viele com String senden, wie golbal com ports einstellen?

Beitrag von Mike D » Montag 5. August 2013, 08:57

Moin,
wenn "Zur Laufzeit änderbar" aktiviert ist, kannst du in "Konfiguration: Hardware" mehrere Bauteile auswählen und die Einstellungen für alle ausgewählten gleichzeitig ändern.

Mike

Antworten

Zurück zu „Thema RS232“