COM am RS232 im Programm einstellen

Antworten
Roberto
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 20:34
Wohnort: Graz (Austria)
Kontaktdaten:

COM am RS232 im Programm einstellen

Beitrag von Roberto » Dienstag 22. November 2011, 23:18

Hallo
(Wiedermal eine Frage ;) )

Kann man zur Laufzeit, im Programm, irgendwie die COM für die RS232 einstellen/ändern ?
Möchte mein Programme, später mal compilieren.
Jetzt habe ich gesucht und das File Hardware.ini gefunden.
Es scheint so, als könnte man das dort bei einem compilierten Programm, ändern :roll:
Aber kann man das irgendwie auch zur Laufzeit ändern ?

l.G. Roberto

Mike D
Beiträge: 514
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: COM am RS232 im Programm einstellen

Beitrag von Mike D » Mittwoch 23. November 2011, 09:12

Moin Roberto,
in den Einstellungen der Com Bauteile das Häckchen "Zur Laufzeit einstellbar" setzen und in den Einstellungen der Frontplatte "Konfiguration: Hardware". Dann ist in der Menüzeile der Frontplatte ein neues Symbol wie ein Stecker.

Mike

abacom
Site Admin
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: COM am RS232 im Programm einstellen

Beitrag von abacom » Mittwoch 23. November 2011, 09:58

...richtig... oder auch in den Einstellungen der Frontplatte "Konfiguration: Anwendung" verwenden.
In diesem Fall ist "mit dem Schraubenzieher" alles erreichbar, was "zur Laufzeit einstellbar" sein soll.
ABACOM support

Roberto
Beiträge: 114
Registriert: Mittwoch 15. September 2010, 20:34
Wohnort: Graz (Austria)
Kontaktdaten:

Re: COM am RS232 im Programm einstellen

Beitrag von Roberto » Mittwoch 23. November 2011, 19:43

Danke für die schnelle Antwort.
Es funktioniert :D Super :mrgreen:
l.G. Roberto

Antworten

Zurück zu „Thema RS232“