Externe IP-Adresse ermitteln

Dieser Bereich ist für den Austausch FERTIGER Makros und allgemein nützlicher Schaltungen vorgesehen.
KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von KAKTUS » Freitag 16. April 2010, 15:41

geht beim ersten mal aufrufen auch nicht

bekomme zuerst angezeigt:
http://194.230.106.32

Dann kommt die richtige IP. IP Eintrag in Tabelle funktioniert nicht.
stachlige Grüße, Kaktus

BKGMX
Beiträge: 132
Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von BKGMX » Samstag 17. April 2010, 12:47

Hallo Herr Herthel,
anbei mal eine schnell zusammengeschusterte DLL, unoptimiert.
Den Ausgang /NEW können Sie direkt an SND des Mail-Bauteils und $ExtIP direkt an $SUB und $P1 anschließen.
Die DLL fragt im Moment die Web-Seite http://www.eigene-ip.de/ ab und wertet den HTML-Code aus.

Das sollte auch mit Webseiten wie:

http://www.wie-ist-meine-ip.net
http://www.ueber-mich.com/
http://www.ip-adresse.de/

welche die IP-Adresse direkt im HTML-Code anzeigen, funktionieren.

Einen Konfigurationsdialog zur Eingabe der abzufragenden Webseite könnte man einrichten,
aber im Moment fehlt mir da die Zeit.

Gruß BKGMX
Dateianhänge
ExtIp.zip
(130.42 KiB) 297-mal heruntergeladen

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von KAKTUS » Samstag 17. April 2010, 15:03

Hallo Leute, hallo BKGMX,

du bist natürlich wieder im Vorteil als alter DLL Schreiber. Step sein Beispiel funktioniert auch gut, meins geht wegen dem Browser erst auf dem zweiten Anlauf, deines ist mit zwei Dateien natürlich das eleganteste.
Abacom hat hier viewtopic.php?f=26&t=1541 noch ein Beispiel mit dem man Informationen aus HTML Code raus holen kann, ist mir aber ehrlich gesagt schon ein bisschen viel Aufwand. Außerdem blitzt alle paar Sekunden ein Fenster auf.

@BKGMX
Könntest du mal deinen (delphi?) Quellcode posten?
stachlige Grüße, Kaktus

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von testerer » Montag 19. April 2010, 07:11

hi Kaktus,

ich habe deine schaltung mal mit ein paar stringausausgaben modifiziert (an jedem stringausgang eine $anzeige).
ergebnis: nicht im $HOLD liegt der fehler, sondern im browser (-cache) (www1) selber. dieser liefert immer das letzte ergebnis zuerst, eh es neu beschrieben wird.
so ganz gefällt mir der www-baustein noch nicht:
- welche browser-engine nutzt er (die default?)
- zu wenig einstellungen (u.a. cache löschen)
...

Florian.Herthel
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 11:11
Wohnort: Kleinmachnow

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Florian.Herthel » Dienstag 20. April 2010, 08:13

Morgen allerseits,
ich habe mir mal die DLL von BKGMX angeschaut. Auch dieses Bauteil hat Nachteile. Während der Abfrage der IP-Adresse bleibt mein Profilab einfach stehen.
Das ist natürlich bei zeitkritischen Meßwerten, die eigentlich erfaßt werden sollen, nicht so toll.
Ich habe das mal simuliert, indem ich einen Zeitgeber und eine LED "paralel" geschaltet habe.
Während der Abfrage stockt die weitere Bearbeitung in Profilab, besonders wenn eine neue Adresse gezogen wird (Das sieht man an der LED).
Vielleicht könnte man da noch etwas nachbessern?

Vielen Dank

Florian
Dateianhänge
ExtIp.zip
(130.52 KiB) 249-mal heruntergeladen

BKGMX
Beiträge: 132
Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von BKGMX » Dienstag 20. April 2010, 08:17

Hallo Florian,

Ich habe in meinem Beitrag ausdrücklich daraufhingewiesen,

--> anbei mal eine schnell zusammengeschusterte DLL, unoptimiert.

Welche Anforderungen Du an dieses Bauteil stellst, war mir nicht bekannt,
da ich bisher hier nichts von "zeitkritischen Meßwerten" gelesen habe.

Natürlich kann man die Abfrage der IP in einen eigenen Thread auslagern,
das würde zwar ev. die Simulationsfrequenz etwas heruntersetzen, aber es würde keinen
Meßwertausfall mehr geben.

Ich werde mal schauen, was sich machen läßt.

Gruß BKGMX

Florian.Herthel
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 11:11
Wohnort: Kleinmachnow

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Florian.Herthel » Dienstag 20. April 2010, 10:02

Hallo BKGMX,
das war nicht böse, sondern als Anregung gemeint. Ich bin ja sehr froh, dass sich hier im Forum so viele Leute damit beschäftigen. Vielen Dank für Deine Unterstützung und natürlich auch für die von Step, Kaktus und testerer.

Florian

BKGMX
Beiträge: 132
Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von BKGMX » Dienstag 20. April 2010, 16:19

Ich habe jetzt mal dem ganzen einen eigenen Thread spendiert.
Die Abfrage der IP erfolgt jetzt also asynchron, daß heißt die Auswertung kann etwas dauern,
Profilab ist aber jetzt wärend der Abfrage nicht mehr blockiert. Die "zeitkritischen Meßwerte" sollten also weiter auflaufen.

Die Dll funktioniert jetzt wie folgt:

Es werden nach der H/L-Flanke an /RST nacheinander folgende WWW-Seiten abgefragt:

http://www.eigene-ip.de/
http://www.wie-ist-meine-ip.net/
http://www.ueber-mich.com/
http://www.ip-adresse.de/

Ist eine der Seiten "Offline" wird die nächste abgefragt, wenn sie erreichbar ist, dann wird der HTML-Code analysiert und die IP-Adresse zurückgegeben.

Ich habe natürlich keinen Einfluß auf den HTML-Code dieser IP-Adressen.
Also wenn sich da was ändert -> ICH NIX SCHULD.

Kann aus dem HTML-Code eine IP-Adresse ermittelt werden, dann wird sie an $ExtIP ausgegeben und gleichzeitig wechselt der Ausgang /New kurz von H auf L.
Wenn nicht dann zeigt $ExtIP "LEER" an, also nichts.

Erfolgt wärend der Abfrage eine erneute H/L-Flanke an /RST wird diese ignoriert.
Damit man überhaupt eine Rückmeldung bekommt, erfolgt ein Beep nach der Abfrage.

BKGMX
Dateianhänge
ExtIp.zip
(131.18 KiB) 274-mal heruntergeladen

Florian.Herthel
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 11:11
Wohnort: Kleinmachnow

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Florian.Herthel » Mittwoch 21. April 2010, 12:54

Hallo BKGMX,
meine bisherigen Tests haben alle funktioniert, ein Klasse-Bauteil !!!
Vielen herzlichen Dank.
Florian

irrerpolterer
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 16:20

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von irrerpolterer » Mittwoch 21. April 2010, 13:01

Hallo Kaktus!

Was muß ich generell beim Bauteil $CONST2 eintragen?

Will auch mal daheim meine externe IP gucken. Bin Kabelkunde beim Internet.

Läuft sehr gut bei mir. Danke!

Grüße
Dateianhänge
IP_irrerpolterer00001.jpg
IP_irrerpolterer00001.jpg (119.61 KiB) 9533 mal betrachtet

Florian.Herthel
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 11:11
Wohnort: Kleinmachnow

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Florian.Herthel » Donnerstag 22. April 2010, 11:15

Hallo allerseits,
eine Anregung für die ExtIP.DLL hätte ich noch.
Wäre es möglich, dass die IP-Adresse immer im
Standard-Format ausgegeben wird?
Bisher = 273.45.198.2 Neu = 273.045.198.002

Florian

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von KAKTUS » Donnerstag 22. April 2010, 11:41

@ irrerpolterer

Bei mir auf einem privaten Server läuft ein Script, was die IP statt wie üblich im html Code, in der Url zurück gibt.

Aus dem Baustein $DEL1 kommt, wenn alles funktioniert, nur die IP Adresse heraus:
Beispiel:
88.123.123.123
Wenn man nicht online ist kommt jedoch dieser String aus $DEL1 heraus:
http://kaktus.h880889.serverkompetenz.net/profilab_ip/

Wenn das der Fall ist wird dieser String bei $RPL1 durch "offline" ersetzt.
Das ist alles.

Was vielleicht etwas verwirrt, ich habe das Browser Fenster auf der Frontplatte unter der Tabelle versteckt. Deshalb lade ich das Projekt nochmal hoch.
Dateianhänge
profilab_ip.prj
(4.22 KiB) 236-mal heruntergeladen
stachlige Grüße, Kaktus

Mike D
Beiträge: 515
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Mike D » Donnerstag 22. April 2010, 12:42

Nur als Hinweis, nicht als Kritik, wenn ich das Projekt von Kaktus auf meinem Rechner im Institut, hinter einer großen Firewall, starte, kommt unten gezeigte Fehlermeldung. Sein Link einfach in den Firefox oder IE kopiert geht aber.

Grüße
Mike D
Dateianhänge
Error.JPG
Error.JPG (12.77 KiB) 9728 mal betrachtet

BKGMX
Beiträge: 132
Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von BKGMX » Freitag 23. April 2010, 12:18

@Florian,
ich glaube zwar nicht, daß das der Standard ist, aber sei's drum.
Vielleicht am Wochenende.

@mike D,
kannst Du hinter "Deiner großen Firewall" auch mal die ExtIP.DLL testen?

@alle anderen,
sonst noch jemand Vorschläge, sonst schließen wir das Thema dann mal ab?

Gruß BKGMX

HCS
Beiträge: 184
Registriert: Montag 3. November 2008, 16:11
Kontaktdaten:

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von HCS » Freitag 23. April 2010, 13:41

Wenns nur ums Format geht!?´

Bernd
Dateianhänge
format.prj
(1.12 KiB) 243-mal heruntergeladen

IKT
Beiträge: 561
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von IKT » Freitag 23. April 2010, 13:52

@BKGMX
Habe die DLL getestet, funktioniert einwandfrei. Vielen Dank.
BKGMX hat geschrieben:@alle anderen,
sonst noch jemand Vorschläge, sonst schließen wir das Thema dann mal ab?
Schön wäre es, wenn auf einem zusätzlichen Eingangspin (String) eine eigene URL eingegeben werden könnte, welche von der DLL wenn $<>leer, zuerst abgearbeitet würde. Dies würde es ermöglichen einen eigenen Server "anzupeilen".
++++++
Gruss/regards IKT

TSD
Beiträge: 96
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2008, 18:58

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von TSD » Freitag 23. April 2010, 16:32

Die DLL von bkgmx funktioniert nicht allgemein - demnach also keine Universallösung.

Gruß,
TSD

BKGMX
Beiträge: 132
Registriert: Montag 7. Dezember 2009, 10:37
Wohnort: Berlin

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von BKGMX » Samstag 24. April 2010, 12:40

Hallo TDS,
kochen und bügeln kann die Dll nicht,
oder was verstehst Du unter "funktioniert nicht allgemein" und "keine Universallösung"?
Eine etwas genauere Beschreibung wäre da schon nötig.

Gruß BKGMX

Mike D
Beiträge: 515
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Mike D » Montag 26. April 2010, 09:02

BKGMX hat geschrieben:@mike D,
kannst Du hinter "Deiner großen Firewall" auch mal die ExtIP.DLL testen?
funst problemlos.

Grüße
Mike

Florian.Herthel
Beiträge: 31
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 11:11
Wohnort: Kleinmachnow

Re: IP-Adresse ermitteln

Beitrag von Florian.Herthel » Montag 26. April 2010, 11:45

ich glaube zwar nicht, daß das der Standard ist
-> Ich habe noch mal nachgeschaut, da hast Du wohl recht, also können wir die führenden Nullen weglassen, zumal HCS ein gutes Beispiel angefügt hat.
kochen und bügeln kann die Dll nicht,
-> ein paar Erweiterungen und sie müßte Ersetzt meine Frau . DLL heissen. :lol:
sonst schließen wir das Thema dann mal ab
-> also ich bin mit dem Stand zufrieden

Vielen Dank von Florian

Antworten

Zurück zu „Makros & Schaltungen“