Mehrere DLLs und deren gegenseitige Beeinflussung

Antworten
tafo
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 16. März 2011, 22:39
Wohnort: Niederlande

Mehrere DLLs und deren gegenseitige Beeinflussung

Beitrag von tafo » Montag 22. Januar 2018, 16:39

Kollege, könnte es sein, dass sich mehrere DLLL's mit String-Outputs gegenseitig beeinflussen?

Siehe die beigefügte ZIP-Datei
Dateianhänge
Energie.zip
(10.56 KiB) 67-mal heruntergeladen

Mike D
Beiträge: 504
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:48
Wohnort: Elbe- Weser-Dreieck

Re: Mehrere DLLs und deren gegenseitige Beeinflussung

Beitrag von Mike D » Montag 22. Januar 2018, 17:08

Wen sprichst du an?
Welche DLL benutzt du denn? Im zip ist nur das Projekt.
Da offenbar die selbe DLL mehrmal benutzt wird, hängt das davon ab wie die DLL programmiert ist.

Mike

tafo
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 16. März 2011, 22:39
Wohnort: Niederlande

Re: Mehrere DLLs und deren gegenseitige Beeinflussung

Beitrag von tafo » Montag 22. Januar 2018, 17:21

Verzeihung, vergessen die DLL zu packen, die Frage ist allgemein gemeint
Dateianhänge
ENERGIE.zip
(3.61 MiB) 73-mal heruntergeladen

IKT
Beiträge: 541
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: Mehrere DLLs und deren gegenseitige Beeinflussung

Beitrag von IKT » Montag 22. Januar 2018, 17:46

Durchaus im Rahmen des Möglichen, wenn nicht alle Vorgaben (von Abacom), für DLL programmierung, strikte befolgt wurden.
Keine globalen Variabeln, wenn eine DLL mehr als einmal, im selben .prj eingesetzt werden soll! (wichtigster Punkt)
++++++
Gruss/regards IKT

tafo
Beiträge: 23
Registriert: Mittwoch 16. März 2011, 22:39
Wohnort: Niederlande

Re: Mehrere DLLs und deren gegenseitige Beeinflussung

Beitrag von tafo » Montag 22. Januar 2018, 19:28

IKT, das mit globale vars leuchted ein, dank!

Antworten

Zurück zu „DLL-Programmierung“