ProfiLua Update für serielle Schnittstellen

Antworten
AkkiSan

ProfiLua Update für serielle Schnittstellen

Beitrag von AkkiSan » Freitag 18. April 2014, 01:05

Guten Tag Zusammen,

nach ziemlich genau drei Jahren, habe ich nochmals einiges an Arbeit investiert und

ProfiLua,
die Lua Erweiterung für Profilab

um ein Modul für serielle Schnittstellen ergänzt.

ProfiLua unterstützt nun eine unbegrenzte Anzahl an beliebigen, seriellen Schnittstellen,
mit Baudraten von 110..3000000 bits/s.
Endlich hat's ein Ende, mit der Klotz-"geclockten" Bitherumschubserei ;-)

Bislang sind diese neuen Funktionen implementiert:

Code: Alles auswählen

  h = Mount()                -- creates a serial object; 0 = ERROR; >0 = handle of the object
  r = UnMount(handle)        -- delets the serial object "handle"
  r = CheckPort(handle,port) -- checks if COM port number "port" is available (on "handle")
  r = Open(handle, port)     -- opens COM port number "port" on handle "handle"
  r = Close(handle)          -- closes the opened COM port on handle "handle"
  r = Send(handle, data)     -- sends a number, a string or a table over the port reference by handle "handle"
  n = BufferCount(handle)    -- counts the number of bytes in the receive buffer of "handle"
  r = Config(handle,         -- configures the COM port referenced by "handle":
             baud,           -- baud rate (110..3000000 bits/s)
             bits,           -- number of bits (5, 6, 7, 8)
             parity,         -- parity (0, 1, 2 -> NONE, ODD, EVEN)
             stop)           -- number of stop bits (1, 2)
  n = ReadByte(handle)       -- read a byte from the reiceive buffer ( <0 = EMPTY; >=0 = byte)
  r = BufferFlush(handle)    -- empty the receive buffer
Einiges mehr (z.B. "DLE-packets") ist bereits eingebaut, aber noch nicht verfügbar.

Die Hauptseite, mit allen Downloads und Dokumenten:
http://www.askrprojects.net/software/pr ... index.html

Den source code habe ich mittlerweile nach Github ausgelagert:
https://github.com/FMMT666/ProfiLua


Englisch. Ja, ich weiß...
Ich habe, in den letzten Jahren, viele Rückmeldungen erhalten, ob ich das nicht auch einfach alles
in Deutsch hätte schreiben können.
Nein, es tut mir leid. Ich kann das nicht alles doppelt machen.
Ich wage aber zu behaupten, daß ich bislang noch keine Frage unbeantwortet ließ.
Und ebenso sind mir ein paar von euch bekannt, die (teils auch hier) Unterstützung
leisten als ich es besser nicht könnte...

Fragen? Dann fragt!


Gruß
ASkr

Sandii
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag 24. November 2009, 11:48

Re: ProfiLua Update für serielle Schnittstellen

Beitrag von Sandii » Freitag 18. April 2014, 17:48

Hallo ASkr,

das sieht sehr gut aus. Werde es die Tage mal testen.
Vielleicht ist es eine Lösung für meine Hardware: viewtopic.php?f=53&t=2959&hilit=500000

Frohe Ostern
Michael

AkkiSan

Re: ProfiLua Update für serielle Schnittstellen

Beitrag von AkkiSan » Freitag 18. April 2014, 23:16

Sandii hat geschrieben: Vielleicht ist es eine Lösung für meine Hardware: viewtopic.php?f=53&t=2959&hilit=500000
500k habe ich für Dich eingebaut, siehe Version 1.0a.
Hätte sowieso gefehlt ;-)

Beispiel siehe hier:
http://www.askrprojects.net/software/pr ... mple10.zip

Du mußt nur COM-Port und Baudrate in der Datei "1.lua" ändern.
Steht relativ weit oben...

Getestet mit einem FT232RL:
ProfiLua500kbit.png
ProfiLua500kbit.png (8.95 KiB) 2750 mal betrachtet
Achtung:
Nicht jeder Schnittstellenbaustein unterstützt diese "schrägen" Bitraten!


Gruß
ASkr

tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Re: ProfiLua Update für serielle Schnittstellen

Beitrag von tom_g » Sonntag 20. April 2014, 13:06

Hallo Axel,

grossartig, vielen Dank für diese wertvolle ProfiLua-Erweiterung !

Schöne Ostern und Grüsse von Thomas
Curiousity makes us progress !

Antworten

Zurück zu „DLL-Programmierung“