Frage an C Profis: Ein und Ausgänge der Soundkarte

Antworten
Micha
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 11:16

Frage an C Profis: Ein und Ausgänge der Soundkarte

Beitrag von Micha » Montag 18. November 2013, 19:27

Hi an alle Profis.
Giebt es hier jemanden der mir eine dll schreiben kann, die es ermöglicht vorhandene Soundkarten auszuwählen und alle Ein und Ausgänge seperat zu regeln ( Lautstärke), und wo für jeden kanal ein String ausgang für eine pegelanzeige zur verfügung steht.

die "Volume.dll" von ExpertProfi

http://www.expertprofi.wg.am/weitere/

funktioniert "nicht wirklich" mit allen eingängen und ausgängen leider kann auch keine Soundkarten Ausswahl getroffen werden.

auch autoit3 ist nicht geeignet da alles mit PL gemacht werden soll.

http://www.autoitscript.com/autoit3/


wäre klasse wenn das einer von euch für mich realisieren könnte. :mrgreen:

Können ihr mir da helfen?

gruß
micha

dh260888
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 05:34

Re: Frage an C Profis: Ein und Ausgänge der Soundkarte

Beitrag von dh260888 » Dienstag 19. November 2013, 08:37

^^...da würde ich mich ganz gerne anschließen ... :roll:


Vielen Dank im vorraus !

lg Daniel

dh260888
Beiträge: 48
Registriert: Freitag 12. Oktober 2012, 05:34

Re: Frage an C Profis: Ein und Ausgänge der Soundkarte

Beitrag von dh260888 » Montag 25. November 2013, 11:42

mehrfachverwaltungen von soundkarten sind unter windwos nicht möglich ...
aber vielleicht stellt dies ein Lösungsansatz dar .....

http://www.ebay.de/itm/ESI-UDJ6-6-Kanal ... 4897.l4275

Micha
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 11:16

Re: Frage an C Profis: Ein und Ausgänge der Soundkarte

Beitrag von Micha » Dienstag 26. November 2013, 18:44

Wenn ich wenigstens die ein und Ausgänge einer Soundkarte inklusive Mikrofon regeln kann mittels dll und das über Profilab würde mir das sehr weiterhelfen das muss doch zu machen sein? Ich habe ja auch im Windows diese Möglichkeit, und kann im Windows auch wiedergabegeräte "als Quelle" auswählen. Das in einer dll für Profil wäre das was ich brauche und suche.

Gruß
Micha

Antworten

Zurück zu „DLL-Programmierung“