PLWebServer Fehlermeldung Socket Error 10013

Wir bemühen uns Ihre Fragestellung zu beantworten.
Antworten
schnee
Beiträge: 62
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40

PLWebServer Fehlermeldung Socket Error 10013

Beitrag von schnee » Montag 3. März 2014, 11:26

Hallo,

beim Start des WebServers erhalte ich die Fehlermeldung Socket Error # 10013. Der Server war unter Windows 8.1 noch nie installiert.
Ich verwende Windows 8.1 64-bit.
Das Update des Servers ist installiert. Mit dem Testprogramm wird die Uhrzeit angezeigt, im Internetexplorer wird jedoch nichts angezeigt.

Die von mir im Internet gefundenen Erklärungen dieser Fehlermeldung helfen mir nicht weiter, da ich sie teilweise nicht verstehe oder sich auf Windows XP beziehen.

Läuft der Webserver unter Windows 8.1 64-bit überhaupt?

Grüße
Schnee
Dateianhänge
PLWebserver.JPG
PLWebserver.JPG (61.83 KiB) 3597 mal betrachtet

IKT
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 4. November 2009, 18:32

Re: PLWebServer Fehlermeldung Socket Error 10013

Beitrag von IKT » Dienstag 11. März 2014, 12:17

Hallo schnee,

hast Du es schon versucht, den WebServer (+ evtl. die Anwendung/Simulation) mit 'als Administrator'-Rechten zu starten?
++++++
Gruss/regards IKT

schnee
Beiträge: 62
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40

Re: PLWebServer Fehlermeldung Socket Error 10013

Beitrag von schnee » Dienstag 11. März 2014, 16:56

Hallo IKT,

auch wenn ich den WebServer als Admin starte, hat er nicht funktioniert. Zusätzlich hatte ich noch diverse Kompatibilitätsmodi ausprobiert, auch erfolglos.

Zwischenzeitlich habe ich beim Herumprobieren herausgefunden, dass der WebServer mit einem anderen Port als 80 funktioniert. Fakt ist aber, dass ich keine andere Anwendung gestartet habe -jedenfalls nicht bewusst und gewollt-, die den Port 80 benützt. Leider kenne ich auch kein Verfahren, mit dem ich die Anwendung herausfinden könnte, die den Port eventuell belegt.

Danke für den Hinweis. Ich richte mir jetzt eine Portumleitung über die Fritzbox ein, dann müsste der Zugriff über das Internet trotzdem funktionieren.

Grüße
schnee

schnee
Beiträge: 62
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40

Re: PLWebServer Fehlermeldung Socket Error 10013

Beitrag von schnee » Mittwoch 12. März 2014, 07:35

Für Interessierte:

Ich habe einen Hinweis für Windows 2000 gefunden, dass das Internetinformationssystem IIS den Port 80 belege. Warum und wieso, konnte ich nicht herausfinden.

Jedenfalls habe ich das Windows-Features "Anforderungsfilterung" in der Rubrik IIS deinstalliert. Den Hinweis, dass dann eine andere Funktion (habe ich mir nicht gemerkt) auch abgeschaltet werde, habe ich ignoriert. Danach funktioniert der WebServer auch mit Port 80.

Bis jetzt habe ich keine Auswirkungen an meinem System (Windows 8.1) durch die Deinstallation des Windows-Features festgestellt, was nicht für andere Systeme gelten muss. Das Risiko für eventuelle Fehlfunktionen nach dieser Systemänderung trägt jeder selber.

Versuchsweise habe ich den WebServer unter Windows 7 ausprobiert, dort gab es keine Probleme.

Grüße
schnee

abacom
Site Admin
Beiträge: 3428
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: PLWebServer Fehlermeldung Socket Error 10013

Beitrag von abacom » Mittwoch 12. März 2014, 10:39

Steht auch in der Anleitung ;-)
Zu erwähnen ist noch das Firewall-Software bestimmte Programme und Netzwerkzugänge blockieren können, und so ggf. den Betrieb des WebServers verhindern. Stellen Sie also sicher, dass dem ProfiLab-WebServer der Port 80 zur Verfügung steht und die eingehenden http-Anfragen nicht von anderen WebServer-Anwendungen bedient werden. (Insbesondere dürfen die Windows-Internet-Informationsdienste (IIS) NICHT installliert sein.)
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: ProfiLab-WebServer“