Bauteil $Info

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Bauteil $Info

Beitrag von compander » Sonntag 22. Mai 2011, 18:55

Hallo Abacom.

$Info ist Aufgrund der vielfältigen Informationsausgaben ein überaus nützliches Bauteil.

Da bestimmte PLE-Bauteile (Y/t-Schreiber, Tabelle, 8 Kanal - Analyser, usw.) nur eine begrenzte Anzahl von Meßwerten zur Darstellung gestatten (warum eigentlich?),
wäre es nützlich, wenn man z.B.bei erwähnten Bauteilen eine $Info-Erweiterung vornimmt.
Um den aktuellen "Füllgrad" zu erkennen.

(Sicherheitshalber möchte ich anmerken, dass ich von Erweiterungen des Bauteiles $Info spreche.
Nicht von Schaltungserweiterungen mittels externer Zähler. Welche selbstverständlich auch möglich sind....)

Herzlichen Gruß von C :shock: mpander.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Bauteil $Info

Beitrag von abacom » Montag 23. Mai 2011, 09:05

Diese Information per $Info bereitzustellen kommt struktuell nicht in Frage (welcher Schreiber, welche Tabelle, etc.), sondern müsste ggf. direkt den jeweiligen Komponenten zugeordnet werden.
ABACOM support

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bauteil $Info

Beitrag von compander » Montag 23. Mai 2011, 15:09

Hallo Abacom.

Danke für die rasche Antwort.
Ich denke im Moment, daß es z.B. ein $Info gibt (Y/t-Schreiber), wo man den betreffenden Schreiber als Zahl auslesen kann. (also desen Nummer in der Schaltung)
Und eine Zahl (z.B. in %), wo man den "Füllgrad" erkennen kann.
(so wie es mit den 2 Pins derzeit bei dem Bauteil gehandelt wird)

Falls dies nicht geht, so würde ich mich freuen, wenn die betroffenen Bauteile eine Funktionserweiterung (nur "Füllgrad" Anzeige) erhalten.
Was bekanntlich jedoch zu einer Inkompatibilitätsproblematik führt.
Vielleicht gelingt es, daß in den Eigenschaften des Bauteiles diese Funktionserweiterung als Option bestimmt werden kann.
(ähnlich, wie "Kaktus" es bei einem anderen Bauteil vorgeschlagen hat)

Herzlichen Gruß von C :shock: mpander.

HCS
Beiträge: 182
Registriert: Montag 3. November 2008, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Bauteil $Info

Beitrag von HCS » Sonntag 29. Mai 2011, 11:06

Hallo Zusammen,
der Info-Ansatz wäre gut.
Ich hätte den Vorschlag, so daß man bei dem Info-Ausgang eine Datei angeben kann, von der die Grösse in M-Byte ausgegeben wird. So könnte man nicht nur Schreiberdateien, sondern auch andere Dateien (wie Log, Musik, Überwachungsvideos oä) in das PL einfliessen lassen und so bestimmte Aufzeichnungen steuern.

Gruß
Bernd

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu ProfiLab“