Transparenz bei Frontplattenelementen

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Transparenz bei Frontplattenelementen

Beitrag von compander » Dienstag 26. April 2011, 21:52

Hallo Abacom.

Legt man unter Elemente einen farbigen Rahmen, so muß man dann für jedes Element unter "Rahmen&Hintergrund..." und dann weiter mit "Transparenz" das Häckchen setzen.
(Beispiel siehe Anhang)
Mit der "Groß-Taste" und Mausklick kann man gewünschte Elemente markieren.
Will man dann die Funktion "Transparenz" ausführen, so ist die gewünschte Funktion "grau". Und damit nicht ausführbar.
Oder mache ich da etwas falsch?

(Am einfachsten wäre es, wenn man gewünschte Elemente markiert, und dann gemeinsam mit einer neuen Funktion diese "transparent" macht.
Menüpunkt in der oberen Leiste.
Und in der (senkrechten) Funktionsleiste links. Würde dann auch den Bearbeitungsschritt "Rahmen&Hintergrund..." erübrigen.)

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit.

Gruß von C :shock: mpander.
Dateianhänge
B1.prj
(1.67 KiB) 297-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu ProfiLab“