einige Ideen für folgende Versionen...

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
Uli
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 13. Mai 2009, 16:14

einige Ideen für folgende Versionen...

Beitrag von Uli » Mittwoch 13. April 2011, 07:17

Hallo zusammen,

auch ich möchte mich an dieser Stelle mit einigen Ideen für zukünftige Versionen für ein ohnehin schon geniales Programm beteiligen :)

- Einführen einer Undo- /Redo-Funktion (wurde ja bereits an vielen anderen Stellen hier im Forum erwähnt). Gehört da einfach rein!

- Die Sprünge sind prima, noch besser wäre es allerdings, diese in der Schaltung zum "leben" zu erwecken (wie bei sPlan).
So kann man bei umfangreichen Schaltungen per Mausklick vom Startverweis zum Zielverweis gelangen, ohne lange das Gegenstück suchen zu müssen.

- Einführen einer Zoomfunktion für die Frontplatte (wurde hier im Forum auch schon einmal gewünscht)

- Unbedingt mehr Dokumentationen in Textform zulassen!!! Bezeichnungen sollten länger als 10 Zeichen lang sein dürfen, in der Schaltung sollten Textfelder (wie bei sPlan) möglich sein. Und noch wichtiger: Makros, die durchaus etwas umfangreicher werden können, sollten durch Text dokumentiert werden können. Bei vielen Makros weiß man ganz schnell nicht mehr was eigentlich dahinter steckt und für welchen Anwendungsfall man dieses eigentlich mal erstellt hat. Ich setze z.B. Makros nicht nur für eine Schaltung ein. Und die 10 Zeichen für die Makrobezeichnung reichen nicht aus, um einen vernünftigen Bezug herzustellen. Unter "Hardware" gibt es ja bereits neben dem ?-Icon ein kleines i-Icon. Soetwas bei Makros, verknüpft mit einem eigenen Text - das wär's (wenige Zeilen reichen ja schon).

- Bei einem Projekt kann ich zur Laufzeit die Konfiguration der Frontplatte über F7 aufrufen, die Konfiguration der Hardware über F6. Nur die Konfiguration der Anwendung kann nicht über eine Funktionstaste erreicht werden. Es sieht zumindest in der Werkzeugleiste der Frontplatte so aus, als wäre das mal vorgesehen gewesen?!
Es ist auf jeden Fall sehr wichtig, die Konfiguration der Anwendung über eine Funktionstaste zu erreichen. Gerade hier möchte ich dem Endnutzer Einstellmöglichkeiten zu Verfügung stellen. Diese soll er dann erreichen können, ohne die Möglichkeit zu haben über die Konfig der Frontplatte vieles verstellen zu können, was er gar nicht verstellen soll.

Soviel erstmal von mir, vielleicht lässt sich ja etwas davon umsetzen ;)
Gruß, Uli

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: einige Ideen für folgende Versionen...

Beitrag von abacom » Mittwoch 13. April 2011, 09:35

Undo/Redo - wird kommen.
Sprünge - schöne Idee, setze ich auch die Liste.
Zoom auf Frontplatte - wird nicht kommen.
Text - kommt auf die Liste.
Konfig - da wird sich ohnehin einiges ändern.
ABACOM support

KAKTUS
Beiträge: 645
Registriert: Samstag 18. Oktober 2008, 21:12

Re: einige Ideen für folgende Versionen...

Beitrag von KAKTUS » Donnerstag 14. April 2011, 19:53

kann ich nur zustimmen.

Noch ein Vorschlag:

Zuletzt verwendet.
Eine kleine Tabelle von Bauteilen die man zuletzt in die Schaltung eingefügt hat. In Textform, so ähnlich wie die "schnell finden" Funktion.

Verlauf
Eine erweiterte UNDO Funktion in der man nicht nur Vor und zurück kann, sondern sieht welches Bauteil eingefügt oder gelöscht, wurde, wobei man durch klicken diesen Zustand wieder herstellen kann.
Riesenaufwand, kenne ich von CAD oder Grafikprogrammen.
stachlige Grüße, Kaktus

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: einige Ideen für folgende Versionen...

Beitrag von Tüftler » Donnerstag 21. April 2011, 18:53

Ich würde in zukünftigen Versionen automatische Linien begrüßen das heißt den Start Punkt der Linie anklicken und den Zielpunkt nun wird die Line dazwischen erstellt auch wen dazwischen eine Ecke liegt.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: einige Ideen für folgende Versionen...

Beitrag von abacom » Dienstag 26. April 2011, 08:48

@Tüftler: Am Ende kommt bei der Automatik doch nicht das Gewünschte heraus. Bin kein Freund davon.
ABACOM support

Tüftler
Beiträge: 94
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 20:58

Re: einige Ideen für folgende Versionen...

Beitrag von Tüftler » Donnerstag 28. April 2011, 20:13

Für Versuchsschaltungen wäre diese Funktion interessant (da kommt es nicht auf eine gute Optik an) :roll:

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu ProfiLab“