Benutzerdefinierte Bitmap

Wir nehmen gerne Ihre Ideen, Vorschläge, Meinungen entgegen. (Beiträge werden von uns gelesen, aber nicht beantwortet.)
Antworten
compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Benutzerdefinierte Bitmap

Beitrag von compander » Mittwoch 8. Dezember 2010, 19:19

Hallo Abacom.

Bei einigen Bauelementen (z.B. Schalter) kann man auch Bitmaps verwenden. Das ist sehr gut.

Allerdings sind diese Dateien sehr groß. So das man z.B. selbst ein kleines Prj-Projekt, in dem ein
Bitmap eingefügt ist, hier nicht mehr hochladen kann.
So Gestern geschehen. Es ging nur der umständlicher Umweg über .zip.

Das jpg-Format wäre (von der Größe der Dateien her) erheblich günstiger.
Kann man künftig darauf hoffen, dass man dies optional einstellen kann?

Immerhin ist es ja auch bei der Frontplatte so.
Dort kann man unter Einfügen "Neue Bitmap" dann in der Folge:
Eigenschaften/Bitmap optional die Formante .bmp, .gif und .jpg wählen.
Und das ist gut so.

Gruß vom C :shock: mpander.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3419
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Benutzerdefinierte Bitmap

Beitrag von abacom » Donnerstag 9. Dezember 2010, 09:02

Vielleicht, denn da spielen auch noch andere Dinge wie "Transparenz" eine Rolle, die ich noch nicht absehen kann.
ABACOM support

Antworten

Zurück zu „Thema: Anregungen zu ProfiLab“