Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Wir bemühen uns Ihre Fragestellung zu beantworten.
Antworten
Hardy
Beiträge: 198
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von Hardy » Samstag 24. April 2021, 19:16

Sehr geehrtes Abacom-Team,

jedesmal, wenn ich im Lochmaster 4.0 die Funktion "Anschluss-Pin setzen" benutze, habe ich keine Chance mehr aus diesem Modus heraus zu kommen. Selbst mit ESC oder rechter Maustaste bleibe ich in diesem Modus gefangen. Auch kann ich das Platinen-Fenster nicht mehr verlassen, um zu einem anderen Modus umzuschalten oder das Programm mit der Maus zu beenden. Selbst in die Taskleiste meines Rechner kann ich mit dem Mauszeiger nicht mehr gelangen. Die einzige Chance besteht dari, dass ich die ALT-Taste und dann die Enter-Taste betätige. In dem dann sich öffnenden Menü kann ich dann mit der Pfeiltaste auf "Beenden" gehen und mit der Enter-Taste bestätigen, um das Lochmaster-Programm zu beenden. Nach einem Neustart des Programms ist alles wieder okay - bis zum nächsten Aufruf dieser Funktion.

Auch können nicht mehr als ein Pin auf die Platine gesetzt werden. Um den ersten Pin zu setzen muss ich zweimal klicken, bevor dieser gesetzt wird. Wenn ich dann einen weiteren Pin auf die Platine setzen will, benötige ich auch wieder zwei Klicks: Der erste Klick löscht den zuvor gesetzen Pin und der zweite Klick setzt dann den neuen Pin an die neue Stelle. Und das geht immer weiter so. Somit kann ich immer nur einen Pin setzen.

(Ich habe das das letzte Update vom 19.02.2021 installiert)
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Windows10 Home/V. 20H2

Hardy
Beiträge: 198
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von Hardy » Sonntag 25. April 2021, 17:19

Update:
Ich habe jetzt mal ein neues Projekt als Versuchsplatine geöffnet. Hierbei kann ich den aktivierten Modus "Anschluss-Pin setzen" nur duch den Klick mit der rechten Maustaste wieder beenden. Anders ist es nicht möglich, auch nicht durch die ESC-Taste. Ist das so gewollt?
Nachdem ich das neue Projektes nun geöffnet und die Funktion dort ausprobiert hatte, funktioniert das oben genannte Beenden durch Klicken mit der rechten Maustaste auch bei meinem vorherigen Projekt, das bislang die Probleme bereitete. Keine Ahnung, welche Blockade dadurch im alten Projekt wieder gelöst wurde. :?

Aber das Setzen der Anschlusspins auf der Platine jedoch ist immer noch "gewöhnungsbedürftig": Nach dem Aktivieren des Modus "Anschluss-Pin setzen" und dem ersten Linksklick mit dem geänderten Mauszeiger auf der Platine passiert optisch gar nichts. Wenn ich dann noch mal auf die selbe Stelle klicke, erscheint der rosa Punkt als markierter Pin. Wechselt man dann den Mauszeiger auf eine andere Stelle auf der Platine wechselt die Farbe an der zuerst angeklickten Stelle von rosa auf weiß. Sieht soweit in Ordnung aus. Beim anschließenden Löschen des Pins aber stellte sich heraus, dass an dieser ersten Stelle zwei Pins gesetzt wurden. :?
Nun habe ich an einer anderen Stelle auf der Platine wieder einen Linksklick mit dem geänderten Mauszeiger auf der Platine getätigt und wieder passiert optisch gar nichts. Anschließend klickte ich aber gleich auf eine andere Stelle auf der Platine und auch dort passierte optisch nichts, Allerdings erschien an der ersten Stelle plötzlich der weiße Punkt. Nach dem Klicken an einer dritten Stelle erschien der weiße Punkt dort, wo ich das zweite Mal geklickt hatte, usw.. Beim Löschen der Pins gab es auch nur jeweils einen Punkt zu löschen.
Dieses Phänomen ist sehr irreführend. Warum erscheint nach dem ersten Linksklick nicht auch gleich der weiße Punkt als gesetzter aktiver Pin?
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Windows10 Home/V. 20H2

abacom
Site Admin
Beiträge: 3609
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von abacom » Montag 26. April 2021, 14:38

Das "Phänomen" beim Setzen der Pins ist so natürlich nicht gewollt. Das sollte behebbar sein.
ABACOM support

Hardy
Beiträge: 198
Registriert: Sonntag 13. September 2009, 10:19

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von Hardy » Freitag 14. Mai 2021, 12:31

abacom hat geschrieben:
Montag 26. April 2021, 14:38
Das "Phänomen" beim Setzen der Pins ist so natürlich nicht gewollt. Das sollte behebbar sein.
Wann wird ein Update dazu zur Verfügung stehen können?
Mit freundlichen Grüßen
Hardy

Windows10 Home/V. 20H2

abacom
Site Admin
Beiträge: 3609
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von abacom » Mittwoch 15. September 2021, 11:42

... hat leider etwas länger gedauert. Zeichenmodi können nun mit ESC verlassen werden, d.h. ESC entspricht Mausklick rechts. Das Grafikproblem beim Setzen der Pins sollte nun ebenfalls behoben sein. (Update 15.09.2021)
ABACOM support

helmut-WI
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 19. Dezember 2013, 14:29

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von helmut-WI » Freitag 17. September 2021, 13:56

Hallo,
es gibt einen weiteren Effekt, der wahrscheinlich ähnliche Ursache hat: will man ein Bauteil mit Anschlußdrähten (Widerstand oder axialen Elko) platzieren und hat den ersten Anschluß versehentlich falsch gesetzt, so kann man den Vorgang nicht abbrechen, weder mit rechter Maustaste noch mit Esc-Taste.
Mit freundlichen Grüßen
helmut

abacom
Site Admin
Beiträge: 3609
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von abacom » Montag 20. September 2021, 12:40

Danke für den Hinweis. Bitte Update von heute (21.09.2021) installieren. Sollte damit erledigt sein.
ABACOM support

funkybaer
Beiträge: 410
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von funkybaer » Donnerstag 23. September 2021, 08:47

Hallo

Ich kann weder vom Programm aus das Update starten noch von der HP laden

Andere Programme gehen

Gruss

abacom
Site Admin
Beiträge: 3609
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von abacom » Donnerstag 23. September 2021, 11:25

??? Kann ich NICHT bestätigen. Hier der direkte, erprobte Link zum Update...
http://www.abacom-online.de/updates/loc ... pdate).exe
ABACOM support

funkybaer
Beiträge: 410
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2008, 08:51
Wohnort: Kitzingen

Re: Kein Entkommen aus dem "Anschluss-PIN"-Modus

Beitrag von funkybaer » Freitag 24. September 2021, 20:59

Danke Abacom

hiermit geht wieder Alles. anscheinend hatte ich im Programm einen Fehler

Antworten

Zurück zu „LOCHMASTER SOFTWARE Support“