Profilab TCP, anfangs keine Werte

Antworten
schnee
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40

Profilab TCP, anfangs keine Werte

Beitrag von schnee » Sonntag 1. Dezember 2013, 16:34

Hallo Forum/abacom,

ich übertrage 4 Temperaturwerte per TCP von einer PL4-Anwendung auf einen anderen PC um sie dort aufzuzeichnen. Der PC mit PL4 läuft bereits. Starte ich RealView, werden zunächst keine Werte übertragen. Eine TCP-Verbindung besteht, bei den Kanälen wird am Connectet-Anschluss ein Wert von 5 angezeigt. Erst nach längerer Zeit werden plötzlich Werte angezeigt, aber nicht alle gleichzeitig. Nach unterschiedlich langen Wartenzeiten, aktuell bis ca. 15 Minuten, zeigen alle Kanäle Werte an.

Ich habe dann zur Überprüfung der TCP-Verbindung parallel zu RealView Profilab 4 gestartet und die Werte dort angezeigt. Unmittelbar nach dem Start der Anwendung in PL4 werden auch die Werte in RealView angezeigt. Dies ist reproduzierbar.

Die Werte (Temperaturen) ändern sich nur langsam. Trigger usw. sind nicht aktiviert. Stoppe ich RealView zwischendurch und starte es wieder, werden auch keine korrekten Werte angezeigt. Verlorene Messwerte werden nicht angezeigt.

Wo liegt der Fehler, ich hätte gerne sofort nach dem Verbindungsaufbau eine korrekte Anzeige?

In diesem Zusammenhang noch die Frage, was die Messwertanzeige in der Mitte in der Mitte zwischen min. und max. anzeigt, Durchschnittswerte? Bei mir wird jedenfalls nicht der laufende Messwert angezeigt.

Viele Grüße
schnee

abacom
Site Admin
Beiträge: 3458
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: RealView mit TCP und PL4, keine Anzeige der Werte

Beitrag von abacom » Dienstag 3. Dezember 2013, 10:27

Eine "zwangsweise" Übertragung kann man in PL auslösen, indem man kleine, nicht relevante Wertänderungen generiert.
TCP.prj
(1.74 KiB) 241-mal heruntergeladen
In der Mitte steht der Mittelwert der Kurve.
ABACOM support

schnee
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2011, 13:40

Re: RealView mit TCP und PL4, keine Anzeige der Werte

Beitrag von schnee » Dienstag 3. Dezember 2013, 19:33

Danke für die schnelle Antwort. Die Lösung funktioniert einwandfrei.

schnee

Antworten

Zurück zu „Kundenprojekte“