Korrekturtabelle, KT, CSV-Import

Antworten
tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Korrekturtabelle, KT, CSV-Import

Beitrag von tom_g » Montag 15. November 2010, 09:53

Liebe Forumsteilnehmer,
mir gelingt es nicht, ein *.CSV File mit Wertepaaren, Bpl:

-8, -0.22
-7.5, -0.25
...

als externes File zu importieren.
Ich habe das File mittels OpenOffice calc aufbereitet und als *.csv in einem von mir erstellten Directory gespeichert.

Von Hand editiert arbeitet KT korrekt.

Worauf muss ich achten ?

Vielen Dank für Euere Hilfe: Thomas
Curiousity makes us progress !

Step
Beiträge: 87
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 14:25

Re: Korrekturtabelle, KT

Beitrag von Step » Montag 15. November 2010, 11:55

Hallo Thomas,

das mit dem CSV ist etwas irreführend ... denn als Trennzeichen wird hier das ";" benutzt und nicht das ",".

Step

tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Re: Korrekturtabelle, KT

Beitrag von tom_g » Montag 15. November 2010, 12:43

Hallo Step,

jep, geht, vielen Dank für den Hinweis !

In der Hilfe ist das leider (noch) nicht nachgeführt, vielleicht in folgenden Updates.

Viele Grüsse von Thomas
Curiousity makes us progress !

irrerpolterer
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 16:20

Fertige MS-Excel-Tabelle in die Korrekturtabelle, KT überneh

Beitrag von irrerpolterer » Freitag 2. September 2011, 14:12

Hallo!

Ich habe Win7 und das neue Officepaket, würg.

Ich muss die Tabelle erst als *.csv (comma delimeted) speichern. Dann lade ich sie im Notepad (interessanterweise ist ; als Trennzeichen dann in der Datei) und speichere sie als *.txt . Erst nach diesem Umweg kann ich die Tabelle importieren. Immer noch besser als copy and paste für jedes Wertepaar.

Grüße

tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Re: Korrekturtabelle, KT

Beitrag von tom_g » Dienstag 6. September 2011, 21:17

Hoi irrepolterer,

ich habe zu diesem Thema mal was programmiert, um das Editieren und Einfügen von Kennliniendaten der KL zu verbessern.

suche im Forum nach
"Kennlinie liest Stützstellen aus Datei (DLL)"

oder vielleicht taugt auch der Link direkt:
viewtopic.php?f=21&t=2382&start=0

Viele Grüsse von Thomas
Curiousity makes us progress !

tom_g
Beiträge: 215
Registriert: Freitag 31. Oktober 2008, 14:59

Re: Korrekturtabelle, KT

Beitrag von tom_g » Montag 28. Oktober 2013, 14:07

Hi,

Kennlinie und Datei z.B. auch in
viewtopic.php?f=21&t=2382&start=0
behandelt.

Gruss Thomas
Curiousity makes us progress !

Antworten

Zurück zu „Messwertverarbeitung“