PID-Regler

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

PID-Regler

Beitrag von testerer » Donnerstag 4. Juni 2009, 10:38

Hallo,

wie kann ich das Ausgangssignal eines PID-Reglers begrenzen? Z.B. unterste Grenze 0 und oberste Grenze 10.

edit 30.07.09: die aktuelle version meiner pid-reglersimulation ist immer als anhang in meiner letzten antwort. alle vorgängerversionen lösche ich.
Zuletzt geändert von testerer am Donnerstag 30. Juli 2009, 06:57, insgesamt 1-mal geändert.

DaPeta
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 7. Januar 2009, 15:10

Re: PID-Regler

Beitrag von DaPeta » Donnerstag 4. Juni 2009, 11:40

Hi

unter analoge Bauteile Vergleicher Begrenzer/Limiter?

LG
Peter

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Donnerstag 4. Juni 2009, 17:09

Hi Peter,

das hatte ich gesucht. Danke!

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Donnerstag 4. Juni 2009, 20:22

Hi,

Begrenzer ist eingebaut. Nur ist er bis LiH 9,99 aktiv, bei 10 ist er wirkungslos.

Die Einstellwerte im Projekt befinden sich unterhalb (z.B. PID 2,2,0).

abacom
Site Admin
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: PID-Regler

Beitrag von abacom » Freitag 5. Juni 2009, 08:15

:!: Die Ausgansbegrenzung kann direkt im Konfig-Dialog der Regler eingegeben werden. Man benötigt kein zusätzliches Begrenzer-Bauteil.
ABACOM support

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Samstag 6. Juni 2009, 05:01

Hi abacom-Team,

genial!
Und das mit dem Überlauf war auch ein Denkfehler von mir! Max-Wert = 10 und nur eine Vorkommastelle anzeigen lassen, dann muss es ja zum Überlauf kommen.

Da hab ich glatt was in der Hilfe überlesen...:geek:
Die Begrenzung des Ausgangs ist ebenfalls im Dialog einstellbar.

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Dienstag 9. Juni 2009, 00:57

Hi,

mein Simulationsprojekt eines PID-Reglers ist eigentlich abgeschlossen. Nur die Hilfe ist noch unvollständig. Wie kann ich größere Texte in meinem Projekt einfügen?

abacom
Site Admin
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: PID-Regler

Beitrag von abacom » Mittwoch 10. Juni 2009, 11:04

Frontplatteneigenschaften-> Optionen "Hilfe" und "Datei (Hilfe)" verwenden.
ABACOM support

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Mittwoch 10. Juni 2009, 17:30

Super! :)

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Mittwoch 10. Juni 2009, 21:53

Meine PID-Simulation, Hilfe in nächster Antwort.

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Mittwoch 10. Juni 2009, 21:56

Das ist die fertige Simulation eines PID-Reglers. Kann man noch was verbessern?
Hier kann man leider nur *.prj hochladen. Nennt die PID-Regler-Hilfe.prj in *.pdf um!

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Freitag 12. Juni 2009, 15:22

hi ich nochmal (auch wenn es so langsam nervt ;-))

hat noch jemand Verbesserungsvorschläge?
Frontplatteneigenschaften-> Optionen "Hilfe" und "Datei (Hilfe)"
hier kann man auch nur den Dateinamen angeben, ohne Pfad. Die Hilfedatei muss sich nur im selben Verzeichnis befinden!

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: PID-Regler

Beitrag von compander » Freitag 12. Juni 2009, 17:44

Hallo.

.... zum Beispiel könnte man verbessern, dass sich die
"PID-Regler-Hilfe.prj" und die "PID-REGLER_Default.prj"
öffnen liesen.
Bei mir kommt leider die Meldung: "Ungültiger Eigenschaftswert". Das war es dann.....Game over.

Gruß vom C :shock: mpander.

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Samstag 13. Juni 2009, 18:54

hallo Compander,

da ich hier nur *.prj-Dateien hochladen kann, hab ich einfach die set und die pdf-Dateiendungen in prj umbenannt.
Man sollte sie zum Benutzen wieder Rückumbenennen, so wie im Dateikommentar beschrieben. Game over? Nö, wenn dann ein neuer Level.
Aber auf Deine Antwort kann ich gleich mal mit meiner neuneuesten Version antworten ;-)

Schönes Wochenende

compander
Beiträge: 657
Registriert: Dienstag 14. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Markt Schwaben

Re: PID-Regler

Beitrag von compander » Samstag 13. Juni 2009, 22:55

Hallo testerer.

Cool down.
Ich wollte keineswegs patzig werden. Das kannst Du mir glauben.
:idea: Unterschiedliche Dateien("Endungen") kann man gemeinsam z.B. in eine ".zip"-Datei packen.
Und hochladen.

Schönen Sonntag. Und herzlichen Gruß vom C :shock: mpander.

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Sonntag 14. Juni 2009, 18:32

hi compander,

gleich mal testen: aha, gezipt geht es auch. vielen dank für diesen tip!
so, nun aber mal verbesserungsvorschläge für meine reglersimulation! ;-)

ich hatte schonmal versucht etwas mit dem sprüngen aufzuräumen, dieser versuch schlug aber leider fehl:
(wunschzettel ans abacom-team: eine (mehr)stufige rückgängigfunktion wäre nicht schlecht)
1. hatte ich irgendwie den überblick verloren (wunschzettel ans abacom-team: so eine sprungliste mit zielen wäre ganz nett,
sprung1 geht zum ziel bauteil1 und bauteil2...)
2. hatte ich mich mit der sprungbenennung rumgeärgert (wunschzettel ans abacom-team: 5 zeichen sind für mich einfach zuwenig!)

pflichtenheft:
- die plusbausteine kommen weg, da offene eingänge eh 1 bzw. 5 v besitzen
- power on reset kommt auch an den pid, der pt1 und pt2, vielleicht oderverknüpft mit ner resettaste auf der fp
- sprungbenennung aussagekräftiger gestalten (siehe wunschzettel)
- den schaltplan, welcher noch vor meiner sprung/ziel-erfahrung entstanden ist, besser zu strukturieren
- die hilfe als *.chm-datei erstellen
- frontplatte auch für netbooks einstellbar/darstellbar machen
...

schönen restsonntag noch
Zuletzt geändert von testerer am Montag 15. Juni 2009, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.

abacom
Site Admin
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. September 2008, 10:54
Kontaktdaten:

Re: PID-Regler

Beitrag von abacom » Montag 15. Juni 2009, 08:23

Alle 'unerlaubten' Daiteiformate und Anhänge mit mehreren Dateien bitte generell als ZIP. Danke.
ABACOM support

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Montag 15. Juni 2009, 14:49

hi,

pflichtenheft:
- die plusbausteine kommen weg, da offene eingänge eh logisch 1 bzw. 5 v besitzen erledigt
- power on reset kommt auch an den pid, der pt1 und pt2, vielleicht oderverknüpft mit ner resettaste auf der fp erledigt, die oderverknüpfung ergab sich als sinnlos
- sprungbenennung aussagekräftiger gestalten (siehe wunschzettel) teilweise erledigt, siehe wunschzettel
- den schaltplan, welcher noch vor meiner sprung/ziel-erfahrung entstanden ist, besser zu strukturieren auch erledigt, "laien" kommen damit zurecht (!)
- die hilfe als *.chm-datei erstellen
- frontplatte auch für netbooks einstellbar/darstellbar machen
...

Hi abacom-team,

zur zeit lösche ich immer die alten dateianhänge und stelle die neueste version in meiner letzten antwort hier rein.
wie kann ich in der allerersten threaderöffnungsfrage immer die neueste version hochladen und somit "festnageln"?

schönen anfangswochentag noch
Zuletzt geändert von testerer am Dienstag 16. Juni 2009, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Dienstag 16. Juni 2009, 15:35

hi,

kleine änderungen: das wichtigste in einer reglersimulation wird jetzt angezeigt, die regelabweichung.
auch den hilfetext hab ich etwas überarbeitet.

pflichtenheft:
- die hilfe als *.chm-datei erstellen
- frontplatte auch für netbooks einstellbar/darstellbar machen
...

testerer
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 4. Juni 2009, 10:17
Wohnort: Sachsen

Re: PID-Regler

Beitrag von testerer » Dienstag 16. Juni 2009, 18:23

z ist nun nicht nur verstellbar sondern auch dynamisch (sinus einstellbar)

Antworten

Zurück zu „Messwertverarbeitung“